Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript, damit die Funktionalität der Website gewährleistet ist. Der von Ihnen verwendete InternetExplorer wird von Microsoft nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie einen neuen Browser. Bei Fragen: marketing@cbt-training.de. Vielen Dank.

WS-050 Migrating Application Workloads to Azure

In diesem Workshop erhalten IT-Fachleute Kenntnisse, wie lokale Workloads und Assets auf die Microsoft Azure-Plattform migriert werden können.Weiterhin erlernen Sie, wie man eine bestehende lokale Umgebung bewertet und wie Sie Ihre Azure-basierten Workloads überwachen und optimieren können, um den Return on Investment (ROI) zu maximieren.

Listenpreis 1.450,00 € exkl. MwSt.
1.725,50 € inkl. MwSt. Dauer 2 Tage
Leistungen Präsenz Schulung im Trainingscenter
Verpflegung
Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Leistungen bei VCL Training Technischer Support
Online Zugang
Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Ihr Ansprechpartner

Gabriela Bücherl

Geschäftsführung
Vertrieb

Kontakt/Fragen:
g.buecherl@cbt-training.de
Telefon: +49 (0)89-4576918-16

  • Inhalte
    • Planung und Bewertung einer Azure-Migration
      • Cloudmigration: geschäftliche und technische Treiber, Ziele und Ergebnisse
      • Phasen einer Azure-Migration, Tools und Dienste für jede Phase
      • Bewertung der zu migrierenden On-premises-Umgebung
    • Einführung in die Datenmigration
      • Azure Data Box: Online- und Offline-Transferoptionen
      • Datenbankmigration: Migration einer On-premises-SQL-Server-2008-R2-Datenbank auf Azure SQL Database Managed Instance (MI) mithilfe des Azure Database Migration Service (DMS)
    • Implementierung einer Migration mithilfe der Azure Migrate Services
      • Überblick über die Azure-Migrate-Servermigration
      • VMware - agentenlose Migration
      • VMware - agentenbasierte Migration
      • Absicherung migrierter Arbeitslasten
    • Rechenzentrumsmigration mithilfe von Microsoft Migration Factory
    • Backup und Disaster Recovery in Azure
      • Überblick über Azure-Backup
      • Implementierung von Azure-IaaS-Backup
      • Replikation von Azure-VMs auf andere Azure-Standorte mit Azure Site Recovery
      • Disaster Recovery für Anwendungen


    Ziele
    In diesem Kurs lernen Sie, bestehende On-Premise-Arbeitslasten und -Assets in die Cloud zu migrieren, insbesondere in die Microsoft-Azure-Plattform.
    Sie erfahren, wie man eine bestehende On-Premise-Umgebung als Vorbereitung für eine Cloudmigration bewertet und evaluiert.

    Weitere Themen sind Überwachung und Optimierung von Azure-basierten Arbeitslasten, um den Return on Investment (ROI) zu maximieren, und die Verwendung von Azure-Diensten, um virtuelle Maschinen, Anwendungen und Daten zu schützen und zu verwalten.

    Zielgruppe
    IT-Administratoren, die Migrationen von On-Premises-Ressourcen auf Azure planen, implementieren und verwalten oder virtuelle Azure-Maschinen auf andere Azure-Standorte replizieren

    Voraussetzungen
    • Erfahrung mit Betriebssystemen, Virtualisierung, Cloudinfrastruktur, Speicherstrukturen und Networking
    • Erfahrung mit der Administration einer IaaS-Azure-Infrastruktur
    • Verständnis von On-premises-Virtualisierungstechnologien einschließlich VMs, virtuellem Networking und virtuellen Festplatten 
    • Verständnis von Netzwerkkonfiguration einschließlich TCP/IP, Domain Name System (DNS), Virtual Private Networks (VPNs), Firewalls und Verschlüsselungstechnologien
    • Verständnis von Active-Directory-Konzepten einschließlich Domänen, Forests, Domänencontrollern, Replikation, Kerberos-Protokoll und Lightweight Directory Access Protocol (LDAP)
    • Verständnis von Resilienz und Disaster Recovery einschließlich Backup und Wiederherstellung
    • Vertrautheit mit der Verwendung von Azure einschließlich Azure-Portal, Cloud Shell, Azure PowerShell, CLI und ARM-Vorlagen
    • Verständnis von Azure Active Directory und Cloudidentitätsverwaltung
    • Verständnis der Verwaltung von Abonnements, Benutzern, Gruppen und Abrechnung sowie Azure-Richtlinien
  • DatumOrtStatusAktionspreisBuchen
    02.11.2021 München
    02.11.2021 Virtual Classroom LIVE
  • Microsoft ebook, Englisch
  • Täglich 9.00 bis 17.00 Uhr
  • Firmen- oder Inhouseschulungen finden ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma
    in unseren oder Ihren Räumlichkeiten oder als Online LIVE Schulung statt.


    Überblick zu den Vorteilen unserer individuellen Firmen- und Inhouseschulungen:

    • Individuelle Zusammenstellung der Themen, gemäß Ihren Anforderungen
    • Maßgeschneidert auf Ihre Ziele
    • Termin und Zeitraum der Firmenschulung bestimmen Sie
    • Schulungsort: Ob bei Ihnen vor Ort, in unseren Trainingsräumen oder als Online LIVE Training – Sie entscheiden
    • Firmenschulungen sind oft kostengünstiger, vor allem bei einer größeren Anzahl von Mitarbeitern
    • Rundum-Service in unseren Räumen, damit sich Ihre Mitarbeiter voll auf den Kurs konzentrieren können

    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.
    Füllen Sie hierfür bitte unser Anfrage-Formular aus oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin:
    Telefon +49 89 4576918-40 / E-Mail beratung@cbt-training.de

    Anfrage

Kontakt

CBT Training & Consulting GmbH
Elektrastr. 6a, D-81925 München

  +49 (0)89 4576918-40
beratung@cbt-training.de
Mo-Fr: 8.00 - 17.00


Cookies und weitere Technologien erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und weitere Technologien verwenden.