MS-55342 Supporting and Troubleshooting Windows 11

In diesem Kurs erhalten die Teilnehmer Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die für den Support und die Fehlerbehebung von Windows 11-PCs und -Geräten in einer On-Premise Windows Server Active Directory-Domänenumgebung.

Listenpreis 2.190,00 € exkl. MwSt.
2.606,10 € inkl. MwSt. Dauer 4 Tage
Leistungen Präsenz
  • Schulung im Trainingscenter
  • Verpflegung
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Leistungen bei VCL Training
  • Technischer Support
  • Online Zugang
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Ihre Ansprechpartnerin
  • Inhalte
    • Einführung in Windows 11
      • Überblick über Windows 11
      • Neue Features in Windows 11
    • Veränderungen seit Windows 10
      • Kurzer Überblick über Änderungen an der UI
      • Systemarchitektur einschließlich Linux- und Android-Subsystemen
      • Troubleshooting von Installation und Bereitstellung
      • Überblick über erforderliche Hardware, Unterschiede zu Windows 10
      • Gängige Gründe, warum Geräte nicht auf Windows 11 aktualisiert werden können
      • Empfehlungen für typische Troubleshootingprozeduren
      • Einführung in Troubleshootingtools
      • Task Manager
      • Resource Monitor
      • Performance Monitor
      • Die überarbeitete Settings-App
    • Remote Administration von Windows 11
      • Überblick über Administrationstools
      • Remote Desktop
      • Quick Assist
      • Windows Admin Center
      • Einführung in Windows PowerShell
      • Remoting mit Windows PowerShell
      • Vertrauenswürdige Hosts
      • Einführung in das Provisioning
    • Troubleshooting des Startups und Durchführen einer Systemwiederherstellung
      • Windows-11-Wiederherstellungsumgebung (Windows Recovery Environment – Windows RE)
      • Konfiguration der Registry
      • Troubleshooting von Startupeinstellungen
      • Wiederherstellung von mit BitLocker geschützten Festplatten
      • Troubleshooting von Betriebssystemdiensten
      • Wiederherstellung von Computern
    • Troubleshooting von Geräten und Gerätetreibern
      • Überblick über das Hardwaretroubleshooting
      • Gruppenrichtlinieneinstellungen, die die Hardwareinstallation steuern bzw. verhindern können
      • Troubleshooting von Gerätetreiberfehlfunktionen
    • Konfiguration und Troubleshooting der Netzwerkkonnektivität
      • Identifizieren fehlerhaft konfigurierter Netzwerk- und TCP/IP-Einstellungen
      • Überblick über IPv4-Subnetzadressierung, um fehlerhaft konfigurierte Geräte zu identifizieren
      • Bestimmen von Netzwerkeinstellungen
      • Troubleshooting der Netzwerkkonnektivität
      • Troubleshooting der Namensauflösung
      • Überblick über Fernzugriff
      • Troubleshooting von Problemen mit der VPN-Konnektivität
    • Troubleshooting von Gruppenrichtlinien
      • Überblick über Gruppenrichtlinien
      • Lösen von Problemen mit Clientkonfigurationen und GPO-Anwendungen 
    • Konfiguration und Troubleshooting von Sicherheitseinstellungen
      • Überblick über Secure Boot, Trusted Boot, Measured Boot
      • UEFI-Einstellungen
      • TPM-Anforderungen
      • Implementierung von Netzwerksicherheit mit Windows Defender Firewall und Windows Defender Firewall mit erweiterter Sicherheit
      • Implementierung von Credential Guard, Exploit Guard und Application Guard
      • Konfiguration von Windows Hello
      • Troubleshooting von Problemen bei der Anmeldung
    • Konfiguration und Troubleshooting des Benutzerzustands
      • Troubleshooting der Anwendung von Benutzereinstellungen
      • Konfiguration und Troubleshooting von UE-V
      • Konfiguration und Troubleshooting der Ordnerumleitung
    • Konfiguration und Troubleshooting des Zugriffs auf Ressourcen
      • Troubleshooting von Problemen mit Dateiberechtigungen
      • Troubleshooting von Problemen beim Zugriff auf Drucker
      • Wiederherstellen von Dateien in Windows 11
    • Troubleshooting von Anwendungen
      • Troubleshooting von Desktopanwendungen
      • Verwaltung von Universal-Windows-Apps
      • Überblick über Application Control
      • Troubleshooting der Anwendung von AppLocker-Richtlinien
      • Troubleshooting von Problemen mit der Anwendungskompatibilität
      • Konfiguration des Kiosk-Modus
    • Wartung von Windows 11
      • Überwachung und Troubleshooting der Computerperformance
      • Überblick über Windows Update
      • Konfiguration von Windows Update for Business
      • Troubleshooting von Windows-Updates


    Ziele
    In diesem Seminar erwerben die Teilnehmer die nötigen Kenntnisse für Support und Troubleshooting von Windows-11 Desktops und -Geräten in einer Unternehmensumgebung.

    Zielgruppe
    • IT-Administratoren
    • Desktop-Supporttechiker


    Voraussetzungen
    • Netzwerkgrundlagen, einschließlich Transmission Control Protocol/Internet Protocol (TCP/IP), User Datagram Protocol (UDP) und Domain Name System (DNS)
    • Microsoft-Active-Directory-Domain-Services(AD DS)-Prinzipien
    • Verständnis der Public-Key-Infrastructure(PKI)-Komponenten
    • Windows-Server-Grundkenntnisse
    • Grundkenntnisse über Microsoft-Windows-Clients, z.B. Erfahrung mit Windows 10 oder 11
      • z.B. durch den Kurs MS-55342 Implementing und Managing Windows 11
  • Microsoft Community ebook und Lab
  • Kein Prüfung.
  • Firmen- oder Inhouseschulungen finden ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma
    in unseren oder Ihren Räumlichkeiten oder als Online LIVE Schulung statt.


    Überblick zu den Vorteilen unserer individuellen Firmen- und Inhouseschulungen:

    • Individuelle Zusammenstellung der Themen, gemäß Ihren Anforderungen
    • Maßgeschneidert auf Ihre Ziele
    • Termin und Zeitraum der Firmenschulung bestimmen Sie
    • Schulungsort: Ob bei Ihnen vor Ort, in unseren Trainingsräumen oder als Online LIVE Training – Sie entscheiden
    • Firmenschulungen sind oft kostengünstiger, vor allem bei einer größeren Anzahl von Mitarbeitern
    • Rundum-Service in unseren Räumen, damit sich Ihre Mitarbeiter voll auf den Kurs konzentrieren können

    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.
    Füllen Sie hierfür bitte unser Anfrage-Formular aus oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin:
    Telefon +49 89 4576918-40 / E-Mail beratung@cbt-training.de

    Anfrage

Kontakt

CBT Training & Consulting GmbH
Elektrastr. 6a, D-81925 München

  +49 (0)89 4576918-40
beratung@cbt-training.de
Mo-Fr: 8.00 - 17.00


Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript, damit die Funktionalität der Website gewährleistet ist. Der von Ihnen verwendete InternetExplorer wird von Microsoft nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie einen neuen Browser. Bei Fragen: marketing@cbt-training.de. Vielen Dank.
Cookies und weitere Technologien erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und weitere Technologien verwenden.