MOC 20745 Implementing a Software-Defined DataCenter (Virtualisierung)

Dieser Kurs erläutert die Implementierung und Verwaltung der Virtualisierungsinfrastruktur in einem softwaredefinierten Rechenzentrum mithilfe des Virtual Machine Managers von System Center 2016.

Listenpreis 2.490,00 € exkl. MwSt.
2.888,40 € inkl. MwSt. Dauer 5 Tage Gebühr für Prüfungen/Examen 170,00 € exkl. MwSt.
197,20 € inkl. MwSt.
Leistungen Präsenz Schulung im Trainingscenter
Verpflegung
Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Leistungen bei VCL Training Technischer Support
Online Zugang
Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Ihr Ansprechpartner

 

 

Gabriela Bücherl

Geschäftsführung
Vertrieb
Kontakt/Fragen:
g.buecherl@cbt-training.de
Telefon: +49 (0)89-4576918-16

    • Einführung in die Servervirtualisierung
      • Überblick über Microsoft Virtualization
      • Einführung in das softwaredefinierte Rechenzentrum
      • Virtualisierung in die Cloud erweitern
    • Übersicht zur Hyper-V-Virtualisierung
      • Installieren und Konfigurieren der Hyper-V-Rolle
      • Erstellen und Verwalten virtueller Festplatten und virtueller Maschinen
      • Virtuelle Hyper-V-Switches erstellen und verwenden
      • Failoverclustering mit Hyper-V implementieren
    • Installieren und Konfigurieren des Virtual Machine Manager von System Center 2016
      • Überblick über System Center 2016 VMM
      • Installieren von System Center 2016 VMM
      • Hinzufügen von Hosts und Verwalten von Hostgruppen
    • Verwalten von Speicher-Fabric- und Fabric-Updates
      • Überblick über Servervirtualisierungstechnologie
      • Speicher-Fabric verwalten
      • Verwalten von Fabric-Updates
    • Konfigurieren und Verwalten der Virtual Machine Manager-Bibliotheks- und -Bibliothekobjekte
      • Übersicht über die VMM-Bibliothek
      • Vorbereiten von Windows für die Bereitstellung in VMM
      • Arbeiten mit Profilen
      • Arbeiten mit Vorlagen für virtuelle Maschinen
    • Verwalten der Netzwerk-Fabric
      • Netzwerkkonzepte in VMM
      • Verwalten von Software-Defined Networking
      • Netzwerkfunktionsvirtualisierung verstehen
    • Erstellen und Verwalten virtueller Maschinen mithilfe von Virtual Machine Manager
      • Aufgaben zur Verwaltung virtueller Maschinen
      • Erstellen, Klonen und Konvertieren virtueller Maschinen
    • Verwalten von Clouds in System Center 2016 Virtual Machine Manager
      • Einführung in die Cloud
      • Erstellen und Verwalten einer Cloud
      • Benutzerrollen in VMM erstellen
    • Verwalten von Diensten im Virtual Machine Manager
      • Übersicht über Dienste in VMM
      • Erstellen und Verwalten von Diensten in VMM
    • Überwachen einer Virtualisierungsinfrastruktur mithilfe von System Center Operations Manager
      • Operations Manager-Architektur und -Sicherheit
      • Verwenden von Operations Manager zum Überwachen und Melden
      • Integration von Operations Manager mit VMM und DPM
    • Hyper-V-Replikat und Azure-Standortwiederherstellung implementieren und verwalten
      • Implementieren und Verwalten von Hyper-V-Replikaten
      • Implementieren und Verwalten von Azure Site Recovery
    • Schützen einer Virtualisierungsinfrastruktur mithilfe von Data Protection Manager
      • Überblick über Sicherungs- und Wiederherstellungsoptionen für virtuelle Maschinen
      • Konfigurieren und Verwalten von DPM für den Schutz der Virtualisierungsinfrastruktur
  • Ziel des Seminars ist es, die Möglichkeiten der Implementierung und Verwaltung der Virtualisierungsinfrastruktur in einem softwaredefinierten Rechenzentrum mithilfe des Virtual Machine Managers von System Center 2016 darzustellen. In diesem Seminar wird außerdem beschrieben, wie Sie die Infrastruktur mithilfe von System Center Operations Manager überwachen und mithilfe von Data Protection Manager schützen können.

    Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt auf der Verwaltung der Hyper-V-Virtualisierungsinfrastruktur in Windows Server 2016, obwohl der Kurs auch andere Virtualisierungsplattformen abdeckt, die mithilfe des Virtual Machine Manager 2016 verwaltet werden können.

    • TCP/IP Netzwerkkonzepte [Kenntnisse über verschiedene Speichertechnologien und -Konzepte
    • Kenntnisse über die Visualisierungstypen
    • Kenntnisse über Windows Server und die Windows Server Administration
    • Windows PowerShell
    • Diese Kenntnisse können Sie in den nachfolgenden Kursen erwerben:
      • MOC 20740 Installation, Storage, and Compute with Windows Server 2016
      • MOC 20741 Networking Windows Server 2016

    Zielgruppe:

    Dieser Kurs richtet sich an IT-Professionals und Administratoren, die für die Planung, Implementierung und Verwaltung von Virtualisierungsinfrastruktur in einem softwaredefinierten Rechenzentrum verantwortlich sind, indem Sie den Virtual Machine Manager von System Center 2016 verwenden.
  • Dieser Kurs bereitet auf die Prüfung 70-745 vor. Diese Prüfung kann nur noch bis zum 31.01.2021 absolviert werden! Die Prüfung ist Bestnadteil des MCSE Cloud Platform & Infrastrcture Path.

    Dieser Kurs bereitet auf die Prüfung 70-745 vor. Die Prüfung ist Bestnadteil des MCSE Cloud Platform & Infrastrcture Path.

  • Sie interessieren sich für eine Inhouse- oder Firmenschulung?
    Diese Seminarform findet ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma in unseren oder Ihren Räumlichkeiten statt und wird individuell auf Sie abgestimmt.
    Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.

    Gerne unterbreiten wir Ihnen eine Angebot. Füllen Sie hierfür bitte unser Anfrage-Formular aus.

    Vielen Dank.
    Ihr CBT-Training-Team

    Anfrage

Kontakt

CBT Training & Consulting GmbH
Elektrastr. 6a, D-81925 München

  +49 (0)89 4576918-40
beratung@cbt-training.de
Mo-Fr: 8.00 - 17.00


Cookies und weitere Technologien erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und weitere Technologien verwenden.