Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript, damit die Funktionalität der Website gewährleistet ist. Der von Ihnen verwendete InternetExplorer wird von Microsoft nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie einen neuen Browser. Bei Fragen: marketing@cbt-training.de. Vielen Dank.

MOC 20740 Installation, Storage and Compute with Windows Server 2016

Listenpreis 2.390,00 € exkl. MwSt.
2.844,10 € inkl. MwSt. Dauer 5 Tage
Leistungen Präsenz Schulung im Trainingscenter
Verpflegung
Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Leistungen bei VCL Training Technischer Support
Online Zugang
Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Ihr Ansprechpartner

Gabriela Bücherl

Geschäftsführung
Vertrieb

Kontakt/Fragen:
g.buecherl@cbt-training.de
Telefon: +49 (0)89-4576918-16

  • Inhalte
    • Installation, Upgrade und Migration von Servern und Arbeitslasten
      • Einführung in Windows Server 2016
      • Installation von Nano Server und Server Core
      • Vorbereiten von Upgrades und Migrationen
      • Migration von Serverrollen und Arbeitslasten
      • Windows-Server-Aktivierungsmodelle
    • Konfiguration von lokalem Speicher
      • Verwaltung von Festplatten
      • Verwaltung von Volumes
    • Implementierung von Unternehmensspeicherlösungen
      • Überblick über Direct-Attached Storage (DAS), Network-Attached Storage (NAS) und Storage Area Networks (SANs)
      • Vergleich von Fibre Channel, iSCSI und FCoE
      • Microsoft Internet Storage Name Service (iSNS), Rechenzentrumsbridging und Multipath I/O (MPIO)
      • Konfiguration von Sharing in Windows Server 2016
    • Implementierung von Storage Spaces und Datendeduplizierung
    • Installation und Konfiguration von Hyper-V und virtuellen Maschinen
    • Bereitstellung und Verwaltung von Windows-Server- und Hyper-V-Containern
    • Überblick über Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery
      • Hochverfügbarkeit, Business Continuity und Disaster Recovery
      • Planung von Hochverfügbarkeits- und Disaster-Recovery-Lösungen mit virtuellen Hyper-V-Maschinen
      • Backup und Wiederherstellung von Windows-Server-2016-Betriebssystem und -Daten mithilfe von Windows Server Backup
      • Failover Clustering
    • Implementierung und Verwaltung von Failover Clustering
      • Planung eines Failoverclusters
      • Erstellen und Konfigurieren eines neuen Failoverclusters
      • Wartung eines Failoverclusters
      • Troubleshooting eines Failoverclusters mithilfe von Tools wie Performance Monitor, Event Viewer und Windows PowerShell
      • Hochverfügbarkeit mit Stretch Clustering
    • Implementierung von Failover Clustering für virtuelle Hyper-V-Maschinen
    • Implementierung des Netzwerklastenausgleichs (Network Load Balancing – NLB)
      • Überblick über NLB-Cluster
      • Konfiguration eines NLB-Clusters
      • Planung einer NLB-Implementierung
    • Erstellung und Verwaltung von Deploymentimages
      • Verwendung des Microsoft Deployment Toolkit (MDT)
      • Ermitteln der Anforderungen für die Servervirtualisierung
    • Verwaltung, Überwachung und Wartung von VM-Installationen
      • WSUS-Überblick und Bereitstellungsoptionen
      • Updatemanagementprozess mit WSUS
      • Überblick über PowerShell Desired State Configuration (DSC)
      • Windows-Server-2016-Überwachungstools
      • Performance Monitor
      • Überwachung von Ereignislogs


    Ziele
    Das Seminar richtet sich an Personen, die für die Verwaltung von Speicher und Rechenleistung verantwortlich sind und ein Verständnis für die Szenarien, Anforderungen und Optionen, die für Windows Server 2016 verfügbar und anwendbar sind, erwerben wollen.

    Zielgruppe
    • Windows-Server-Administratoren
    • IT-Professionals


    Voraussetzungen
    • Verständnis für Networkinggrundlagen
    • Verständnis von Best Practices im Bereich IT-Sicherheit
    • Verständnis grundlegender AD-DS-Konzepte
    • Grundkenntnisse über Serverhardware
    • Erfahrung mit Support und Konfiguration von Windows-
    • Clientbetriebssystemen wie Windows 8 oder Windows 10
    • Erfahrung mit der Administration von Windows-Server-
    • Betriebssystemen ist von Vorteil.
  • DatumOrtStatusAktionspreisBuchen
    09.08.2021 München
    09.08.2021 Virtual Classroom LIVE
    30.08.2021 Berlin
    06.09.2021 Böblingen
    18.10.2021 München
    18.10.2021 Virtual Classroom LIVE
    25.10.2021 Köln
    25.10.2021 Virtual Classroom LIVE
    15.11.2021 Böblingen
    06.12.2021 Virtual Classroom LIVE
    13.12.2021 München
    13.12.2021 Virtual Classroom LIVE
  • Firmen- oder Inhouseschulungen finden ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma
    in unseren oder Ihren Räumlichkeiten oder als Online LIVE Schulung statt.


    Überblick zu den Vorteilen unserer individuellen Firmen- und Inhouseschulungen:

    • Individuelle Zusammenstellung der Themen, gemäß Ihren Anforderungen
    • Maßgeschneidert auf Ihre Ziele
    • Termin und Zeitraum der Firmenschulung bestimmen Sie
    • Schulungsort: Ob bei Ihnen vor Ort, in unseren Trainingsräumen oder als Online LIVE Training – Sie entscheiden
    • Firmenschulungen sind oft kostengünstiger, vor allem bei einer größeren Anzahl von Mitarbeitern
    • Rundum-Service in unseren Räumen, damit sich Ihre Mitarbeiter voll auf den Kurs konzentrieren können

    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.
    Füllen Sie hierfür bitte unser Anfrage-Formular aus oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin:
    Telefon +49 89 4576918-40 / E-Mail beratung@cbt-training.de

    Anfrage

Kontakt

CBT Training & Consulting GmbH
Elektrastr. 6a, D-81925 München

  +49 (0)89 4576918-40
beratung@cbt-training.de
Mo-Fr: 8.00 - 17.00


Cookies und weitere Technologien erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und weitere Technologien verwenden.