ISO/IEC 27001 / 27002 - Die neuen Versionen

In unserem 2-tägigen Seminar zeigen wir Ihnen auf, welche Neuheiten und Änderungen die neue ISO 27002 mit sich bringt und wie sich diese auf Ihr Managementsystem auswirken. Gleichzeitig wollen wir das Seminar für einen intensiven Erfahrungsaustausch zur ISO 2700x Welt nutzen, um Ihnen so einen weiteren Mehrwert zu bieten.

Listenpreis 1.990,00 € exkl. MwSt.
2.368,10 € inkl. MwSt. Dauer 2 Tage
Leistungen Präsenz
  • Schulung im Trainingscenter
  • Verpflegung
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Leistungen bei VCL Training
  • Technischer Support
  • Online Zugang
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Ihre Ansprechpartnerin

Manuela Krämer

Leitung
Informationssicherheit

Kontakt/Fragen:
m.kraemer@cbt-training.de
Telefon: +49 (0)89-4576918-12

  • Inhalte
    SONDERPREIS für CBT-Kunden:
    Personen, die bei CBT in den letzten 2 Jahren einen der nachfolgenden Kurse absolvierten, erhalten diesen Kurs mit einen Nachlass von 150 Euro netto.
    - CISO / CISO.PROF
    - ISO.LEAD.AUD.IMP
    - IT/IS Risikomanagement
    - BCM
    - ISO27001 Foundation & Implementierung

    AGENDA
    • ISO 27001 / ISO 27002: Neuheiten und Änderungen gegenüber den Vorgängerversionen
    • Die 11 neuen Maßnahmen in der ISO 27002 - Vorstellung und Hinweise zu einer praxisorientierten Implementierung
      • Threat intelligence
      • Information security for use of cloud services
      • ICT readiness for business continuity
      • Physical security monitoring
      • Configuration management
      • Information deletion
      • Data masking
      • Data leakage prevention
      • Monitoring activities
      • Web filtering
      • Secure coding
    • Nutzung der neuen Attribute
      • Zuordnung der Maßnahmen zu Schutzzielen
      • Verbindung zu anderen Standards und Ansätzen
      • Organisationsspezifische Sichten
    • Wechsel von "alt" zu "neu"
      • Mögliche Ansätze für die Migration
      • Wie werde ich zukunftssicher? … wenn 2030 wieder eine neue ISO 27001 herauskommt.
    • Die ISO 27001-Zertifizierung - Auswirkungen der neuen ISO 27001
      • Übergangsregelungen der ISO
      • Übergangsregelungen anderer Stellen (z.B. BNetzA für Energieanlagenbetreiber, BSI für KRITIS)
    • Ausblick
      • Update anderer ISO 2700x-Standards (z.B. ISO 270197, ISO 27018, ISO 27019, ISO 27701, u.a.)


    Kursempfehlungen:
    Für eine Beratung rufen Sie uns gerne an!
    • ISO/IEC 27001 Lead Implementer & Lead Auditor CERT/ISO.LEAD.AUD.IMP
    • IT-GRC Governance, Risk & Compliance Management Systems
    • Change Management
    • Risikomanagement
    • ISO 27701 DSMS / PIMS
    • CISO/PROF


    Ziele
    In unserem 2-tägigen Seminar zeigen wir Ihnen auf, welche Neuheiten und Änderungen die neue ISO 27002 mit sich bringt und wie sich diese auf Ihr Managementsystem auswirken.

    Gleichzeitig wollen wir das Seminar für einen intensiven Erfahrungsaustausch zur ISO 2700x Welt nutzen, um Ihnen so einen weiteren Mehrwert zu bieten.

    Die ISO 2700x Welt hat sich als DIE Standardreihe in der Informationssicherheit durchgesetzt. Nach rund 9 Jahren erscheinen im Jahr 2022 neue Versionen des Zertifizierungsstandards ISO 27001 und des Leitfadens ISO 27002.

    Während die neue ISO 27002 bereits im Februar 2022 veröffentlicht wurde, wird das Erscheinen der neuen ISO 27001 im Sommer/Herbst erwartet. Der Entwurf zur neuen ISO 27001 zeigt aber, dass es im Managementsystem (Kapitel 4 bis 10) keine Änderungen geben wird.

    Daher liegt das Hauptaugenmerk auf der neuen ISO 27002, die ja auch den Anhang A der ISO 27001 repräsentiert.

    Zielgruppe
    Das Seminar, das als Workshop ausgerichtet ist, richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus folgenden Bereichen:

    Informationssicherheit, IT-Sicherheit, (IT) Revision, Risikomanagement, Recht, Datenschutz, Compliance, Fraud-Management und IT-Betrieb.

    Voraussetzungen
    Gute Kenntnisse der bestehenden Normen ISO 27001:2013 und ISO 27002:2013 werden vorausgesetzt.

    Für Einsteiger in das Thema "Informationssicherheit / ISO 2700x" ist dieses Seminar NICHT gedacht.

    Hier empfehlen wir unser Seminar ISO/IEC 27001 Lead Implementer & Lead Auditor CERT/ISO.LEAD.AUD.IMP, das auch schon auf Basis der neuen ISO 27001 / ISO 27002 durchgeführt wird.
  • DatumOrtStatusAktionspreisBuchen Angebot
    16.08. – 17.08.2022 Virtual Classroom LIVE
    26.09. – 27.09.2022 Virtual Classroom LIVE
    03.11. – 04.11.2022 Virtual Classroom LIVE
  • Manuskript PDF
  • Für dieses Seminar erhalten Sie 16 CPE. CPE steht für die englische Bezeichnung "Continuing Professional Education". Die entsprechenden CPE-Stunden sind auf der TN-Bestätigung vermerkt.
  • Eigener Kurs der CBT Training & Consulting GmbH

    Referent Andreas Schnitzer

    Senior Information Security Consultant,
    Senior Lead Auditor für ISO 27001, ISO 9001, ISO 22301, ISO 27019, §11 EnWG, ISO 27701, BS 10012, WLA-SCS und WLA-RG; Prüfer § 8a (3) BSIG

    Langjährige Erfahrung in den Bereichen ISMS, PIMS, BCMS, QMS und Risikomanagement.

    Der Referent ist seit 2002 in der Beratung für alle Aspekte rund um Informationssicherheits-Managementsysteme nach ISO 27001 (inkl. Security Awareness und Social Engineering), Business Continuity Managementsysteme nach ISO 22301, Datenschutzmanagementsysteme (PIMS) nach BS 10012, Qualitätsmanagementsysteme nach ISO 9001 und Risikomanagementsysteme nach ISO 31000 und ONR 49000 tätig.

    Für eine große Zertifizierungsstelle führt er als Lead-Auditor Zertifizierungsaudits für die Normen ISO 27001, ISO 27019 / IT-Sicherheitskatalog §11 EnWG (BNetzA), ISO 22301, BS 10012, ISO 9001, WLA-SCS (World Lottery Association-Security Control Standard) und WLA-Responsible Gaming durch und ist beim Bundesamt für Informationssicherheit (BSI) als Prüfer für § 8a (3) BSIG (Kritische Infrastrukturen) gelistet.

    Zudem vermittelt er sein Wissen als Referent bei Veranstaltungen, als Trainer in Kursen (seit 2008 für CBT) und als Autor von Fachartikeln.
  • 09.00 Uhr - 17.00 Uhr
  • Firmen- oder Inhouseschulungen finden ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma
    in unseren oder Ihren Räumlichkeiten oder als Online LIVE Schulung statt.


    Überblick zu den Vorteilen unserer individuellen Firmen- und Inhouseschulungen:

    • Individuelle Zusammenstellung der Themen, gemäß Ihren Anforderungen
    • Maßgeschneidert auf Ihre Ziele
    • Termin und Zeitraum der Firmenschulung bestimmen Sie
    • Schulungsort: Ob bei Ihnen vor Ort, in unseren Trainingsräumen oder als Online LIVE Training – Sie entscheiden
    • Firmenschulungen sind oft kostengünstiger, vor allem bei einer größeren Anzahl von Mitarbeitern
    • Rundum-Service in unseren Räumen, damit sich Ihre Mitarbeiter voll auf den Kurs konzentrieren können

    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.
    Füllen Sie hierfür bitte unser Anfrage-Formular aus oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin:
    Telefon +49 89 4576918-40 / E-Mail beratung@cbt-training.de

    Anfrage

Kontakt

CBT Training & Consulting GmbH
Elektrastr. 6a, D-81925 München

  +49 (0)89 4576918-40
beratung@cbt-training.de
Mo-Fr: 8.00 - 17.00


Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript, damit die Funktionalität der Website gewährleistet ist. Der von Ihnen verwendete InternetExplorer wird von Microsoft nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie einen neuen Browser. Bei Fragen: marketing@cbt-training.de. Vielen Dank.
Cookies und weitere Technologien erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und weitere Technologien verwenden.