F6: Fortinet NSE 5 - Kurspaket FortiManager und FortiAnalyzer

Dieses Kurspaket setzt sich aus den beiden Kursen NSE 5 FortiManager und NSE 5 FortiAnalyzer zusammen.

Dieses Kurspaket vermittelt Ihnen die Grundlagen der Nutzung von FortiManager und FortiAnanlyzer für die zentralisierte Netzwerkadministration mehrerer FortiGate-Geräte.Weiterhin vermitteln wir Ihnen auch die grundlegenden Konfigurations- und Administrationsaspekte der FortiAnalyzer-Appliance. In diesen interaktiven Modulen erfahren Sie mehr über Gerätemanagement, Systemeinstellungen, Protokolle und Archive und Sie konfigurieren sowohl vorab definierte als auch Ad-hoc-Berichte. Dieser Kurs vermittelt solide Grundlagen über die Integration von FortiAnalyzer in Ihre netzwerkbasierte Infrastruktur.

Listenpreis 2.685,00 € exkl. MwSt.
3.195,15 € inkl. MwSt. Dauer 4 Tage
Leistungen Präsenz
  • Schulung im Trainingscenter
  • Verpflegung
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Leistungen bei VCL Training
  • Technischer Support
  • Online Zugang
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Ihre Ansprechpartnerin

Gabriela Bücherl

Geschäftsführung
Vertrieb

Kontakt/Fragen:
g.buecherl@cbt-training.de
Telefon: +49 (0)89-4576918-16

  • Inhalte
    • FortiManager
      • Introduction an Initial Configuration
      • Administration and Management
      • Device Registration
      • Device Level Configuration and Installation
      • Policy and Objects
      • Advanced Configuration
      • Diagnostics and Troubleshooting
      • Additional Configuration
    • FortiAnalyzer
      • Introduction and Inital Configuration
      • Administration and Management
      • Device Registration and Communication
      • Logging
      • Reports


    Ziele
    After completing this course, you will be able to:
    • Describe key features and concepts of FortiAnalyzer
    • Deploy an appropriate architecture
    • Use administrative access controls
    • Monitor administrative events and tasks
    • Configure high availability
    • Understand HA synchronization and load balancing
    • Upgrade the firmware of an HA cluster
    • Verify the normal operation of an HA cluster
    • Manage ADOMs
    • Manage RAID
    • Register supported devices
    • Troubleshoot communication issues
    • Manage disk quota
    • Manage registered devices
    • Protect log information
    • View, search, manage, and troubleshoot logs
    • Monitor and manage events
    • Manage and customize event handlers
    • Create and manage incidents
    • Explore tools used for threat hunting
    • Create, run, and troubleshoot playbooks
    • Import and export playbooks
    • Generate and customize reports
    • Customize charts and datasets
    • Manage and troubleshoot reports
    • Describe the key features and capabilities of FortiManager
    • Deploy administrative domains (ADOMs) to support multiple customers on a single FortiManager
    • Restrict concurrent ADOM access by using workspaces and workflow mode
    • Use provisioning templates for device-level changes across many devices
    • Identify the synchronization states and manage the revision history of managed devices
    • Manage firewall policies across multiple FortiGate devices using policy packages with shared and dynamic objects
    • Deploy policies and objects from the global ADOM to multiple ADOMs
    • Understand the Fortinet Security Fabric with FortiManager
    • Describe high-availability (HA), backup, and recovery options for FortiManager
    • Manage the firmware of supported devices centrally
    • Offer a local FortiGuard distribution server to your Fortinet devices
    • Diagnose and troubleshoot import and installation issues


    Zielgruppe
    Alle, die für die tägliche Verwaltung von FortiGate-Sicherheitsrichtlinien über die FortiManager-Plattform und die Verwaltung von FortiAnalyzer-Geräten und die Sicherheitsinformationen von FortiGate verantwortlich sind.

    Voraussetzungen
    • Kenntnis der Firewall-Konzepte in einem IPv4-Netzwerk
    • Vertrautheit mit allen Themen in FortiGate Security und FortiGate Infrastructure
    • Grundverständnis von Netzwerkmanagementsystemen
    • Kenntnisse der SQL SELECT-Syntax sind hilfreich
  • DatumOrtStatusAktionspreisBuchen Angebot
    06.06. – 09.06.2022 Virtual Classroom LIVE
    05.09. – 08.09.2022 Virtual Classroom LIVE
    04.10. – 07.10.2022 Virtual Classroom LIVE
    28.11. – 01.12.2022 Virtual Classroom LIVE
  • Digitalisierte Herstellerunterlagen in Englisch
  • Diese Schulung ist Teil der Vorbereitung für das NSE 5 certification exam.
  • Firmen- oder Inhouseschulungen finden ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma
    in unseren oder Ihren Räumlichkeiten oder als Online LIVE Schulung statt.


    Überblick zu den Vorteilen unserer individuellen Firmen- und Inhouseschulungen:

    • Individuelle Zusammenstellung der Themen, gemäß Ihren Anforderungen
    • Maßgeschneidert auf Ihre Ziele
    • Termin und Zeitraum der Firmenschulung bestimmen Sie
    • Schulungsort: Ob bei Ihnen vor Ort, in unseren Trainingsräumen oder als Online LIVE Training – Sie entscheiden
    • Firmenschulungen sind oft kostengünstiger, vor allem bei einer größeren Anzahl von Mitarbeitern
    • Rundum-Service in unseren Räumen, damit sich Ihre Mitarbeiter voll auf den Kurs konzentrieren können

    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.
    Füllen Sie hierfür bitte unser Anfrage-Formular aus oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin:
    Telefon +49 89 4576918-40 / E-Mail beratung@cbt-training.de

    Anfrage

Kontakt

CBT Training & Consulting GmbH
Elektrastr. 6a, D-81925 München

  +49 (0)89 4576918-40
beratung@cbt-training.de
Mo-Fr: 8.00 - 17.00


Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript, damit die Funktionalität der Website gewährleistet ist. Der von Ihnen verwendete InternetExplorer wird von Microsoft nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie einen neuen Browser. Bei Fragen: marketing@cbt-training.de. Vielen Dank.
Cookies und weitere Technologien erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und weitere Technologien verwenden.