ES19G Basics of z/OS RACF Administration

Dieser Kurs beginnt mit einer Einführung in die z/OS-Umgebung, TSO und ISPF/PDF, Stapelverarbeitung und z/OS-Datensätze. In praktischen Übungen können Sie Erfahrungen mit der Anzeige und Zuweisung von Datensätzen, der Übermittlung eines Batch-Jobs und der Anzeige der Job-Ausgabe sammeln. Nach der Einführung in z/OS lernen Sie dann durch Vorlesungen und Übungen, wie Sie grundlegende RACF-Befehlsparameter und -Panels verwenden, um Benutzer und Gruppen zu definieren, allgemeine Ressourcen und z/OS-Datensätze zu schützen und einen grundlegenden RACF-Satz auszuwählen Optionen.

Listenpreis 4.000,00 € exkl. MwSt.
4.760,00 € inkl. MwSt. Dauer 5 Tage
Leistungen Präsenz
  • Schulung im Trainingscenter
  • Verpflegung
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Leistungen bei VCL Training
  • Technischer Support
  • Online Zugang
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Ihre Ansprechpartnerin

Gabriela Bücherl

Geschäftsführung
Vertrieb

Kontakt/Fragen:
g.buecherl@cbt-training.de
Telefon: +49 (0)89-4576918-16

  • Inhalte
    • Tag 1
      • Willkommen
      • Einheit 1: Überprüfung von z/Architecture und z/OS
      • Einheit 2: Eine Einführung in ISPF und ISPF/PDF
      • Übung 1: Anmeldung am Laborsystem
      • Einheit 3: Eine Einführung in z/OS-Datensätze
      • Übung 2: Arbeiten mit z/OS-Datensätzen
      • Einheit 4: Stapelverarbeitung
      • Übung 3: Auftragsübermittlung und SDSF-Ansicht Übungsüberprüfung
      • Einheit 5: Übersicht über Sicherheit und RACF (Teil 1)
    • Tag 2
      • Einheit 5: Übersicht über Sicherheit und RACF (Teil 2)
      • Einheit 6: Gruppen und Benutzer verwalten (Abschnitt 6.1)
      • Übung 4 (einschließlich Wiederholung): Definieren einer RACF-Gruppenstruktur
      • Einheit 6: Gruppen und Benutzer verwalten (Abschnitt 6.2)
      • Übung 5: Benutzerverwaltung Übungsrückblick
    • Tag 3
      • Einheit 6: Gruppen und Benutzer verwalten (Abschnitt 6.3)
      • Übung 6: Sicherheitsverwaltung delegieren Wiederholung der Übung
      • Einheit 7: z/OS-Datensätze schützen (zu Abschnitt 7.3)
      • Übung 7: Schutz von z/OS-Datensätzen: Teil 1 Übungsrückblick
    • Tag 4
      • Einheit 7: Schutz von z/OS-Datensätzen (Fortsetzung)
      • Übung 8: Schutz von z/OS-Datensätzen: Teil 2 Übungsrückblick
      • Einheit 8: Einführung in allgemeine Ressourcen
      • Übung 9: Verwendung von RACF für die TSO-Verwaltung
    • Tag 5
      • Übungsrückblick
      • Einheit 9: RACF-Optionen
      • Einheit 10: Sonstige Verwaltungseinrichtungen und -funktionen


    Ziele
    • Listen und beschreiben Sie die grundlegenden Funktionen und Konzepte der zSeries-Architektur und des z/OS-Betriebssystems in Bezug auf die Sicherheitsverwaltung
    • Beschreiben Sie den Zuordnungsprozess für Datensätze in der z/OS-Umgebung
    • Identifizieren Sie die Sicherheitsanforderungen eines Systems
    • Nutzen Sie die grundlegenden Funktionen und Funktionen von RACF
    • Definieren Sie Benutzer für RACF
    • Richten Sie eine RACF-Gruppenstruktur ein
    • Verwenden Sie RACF, um Ressourcen zu schützen
    • Wählen Sie einen Basissatz an Optionen aus, um RACF anzupassen


    Zielgruppe
    ieser Grundkurs richtet sich an diejenigen, die neu bei z/OS und RACF sind und für die Sicherheitsverwaltung unter Verwendung des RACF-Elements des z/OS Security Server verantwortlich sind. Wer einige der fortgeschritteneren Funktionen des RACF implementieren muss, möchte möglicherweise einen oder mehrere der folgenden Kurse besuchen:
    • Effektive RACF-Verwaltung (BE87G)
    • Implementierung der RACF-Sicherheit für CICS (ES84G)
    • Nutzung der erweiterten Funktionen von RACF (ES88G)


    Voraussetzungen
    • Vertrautheit mit den Systemfunktionen von z/OS (von Vorteil).
    • Am ersten Tag wird Hintergrundmaterial präsentiert, das zum Fortfahren benötigt wird.
  • IBM Original Unterlagen, Englisch
  • Firmen- oder Inhouseschulungen finden ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma
    in unseren oder Ihren Räumlichkeiten oder als Online LIVE Schulung statt.


    Überblick zu den Vorteilen unserer individuellen Firmen- und Inhouseschulungen:

    • Individuelle Zusammenstellung der Themen, gemäß Ihren Anforderungen
    • Maßgeschneidert auf Ihre Ziele
    • Termin und Zeitraum der Firmenschulung bestimmen Sie
    • Schulungsort: Ob bei Ihnen vor Ort, in unseren Trainingsräumen oder als Online LIVE Training – Sie entscheiden
    • Firmenschulungen sind oft kostengünstiger, vor allem bei einer größeren Anzahl von Mitarbeitern
    • Rundum-Service in unseren Räumen, damit sich Ihre Mitarbeiter voll auf den Kurs konzentrieren können

    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.
    Füllen Sie hierfür bitte unser Anfrage-Formular aus oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin:
    Telefon +49 89 4576918-40 / E-Mail beratung@cbt-training.de

    Anfrage

Kontakt

CBT Training & Consulting GmbH
Elektrastr. 6a, D-81925 München

+49 (0)89 4576918-40
beratung@cbt-training.de

AGB
Impressum
Datenschutz
Newsletter

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript, damit die Funktionalität der Website gewährleistet ist. Der von Ihnen verwendete InternetExplorer wird von Microsoft nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie einen neuen Browser. Bei Fragen: marketing@cbt-training.de. Vielen Dank.