Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript, damit die Funktionalität der Website gewährleistet ist. Der von Ihnen verwendete InternetExplorer wird von Microsoft nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie einen neuen Browser. Bei Fragen: marketing@cbt-training.de. Vielen Dank.

Embedded Linux - Von der Systemsarchitecture zur Echtzeit (ELiSA)

Der Zweck dieses Kursesist es, einen grundlegenden Überblick über Embedded Linux, Interprozesskommunikation sowie Echtzeit mit Linux zu geben.

Listenpreis 3.250,00 € exkl. MwSt.
3.867,50 € inkl. MwSt. Dauer 5 Tage
Leistungen Präsenz Schulung im Trainingscenter
Verpflegung
Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Leistungen bei VCL Training Technischer Support
Online Zugang
Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Ihr Ansprechpartner

Gabriela Bücherl

Geschäftsführung
Vertrieb

Kontakt/Fragen:
g.buecherl@cbt-training.de
Telefon: +49 (0)89-4576918-16

  • Inhalte
    • Introduction
      • Geschichte von Unix/Linux
      • Lizenzierung
      • Standards
      • Mit freier Software arbeiten
      • Spelunken (Code lesen)
      • Unix-Philosophie
    • Host Spielplatz
      • Architektur
      • Shell
      • FHS (file hierarchy standard)
      • Berechtigungen
      • harte/weiche Links
      • echte/effektive uid/gid
    • Prozess und Interprozesskommunikation
      • IPC-Einführung
      • Linux-Architektur
      • Einfache Interprozesskommunikation
      • Fortgschrittene Interprozesskommunikation
      • Andere Interprozesskommunikations-Techniken die man vermeiden sollte
    • Besonderheiten von "Embedded"
      • Linux auf dem Desktop im Vergleich zu Linux auf einem Eingebetteten System
      • Software Release
      • Portierbarkeit
      • Bauen - Cross/Native Toolchain
      • Toolchains
      • C-Bibliotheken
    • Eval Board
      • Linux auf einem PC booten
      • Linux auf einem eingebetteten System booten
      • Bootsequenz
      • SD-Kartenpartitionen
    • Was man so braucht
      • Host
        • Werkzeugkasten
        • Das Yocto-Projekt
        • Das Yocto SDK installieren
        • SD-Karte
        • screen/byobu
        • Minicom
        • TFTP-Server
        • Root file Systeme
        • NFS-Server
      • Target
      • Zielsystem
        • u-Boott: Scripting, Schickes Zeug, Runterladen, Konfigurieren, Bauen, Installieren, Variablen und Befehle
        • Flat device tree
        • Linux Kernel
        • fdt
        • Kernel Module
    • Rool File Systeme
      • Ein minimales Root-File-System vorbereiten
      • TFTP-Server
      • Root-File-System auf Ramdisk
      • mtd
      • Root-File-System auf jffs2
      • mtdparts
      • Root-File-System auf cramfs
      • Root-File-System auf ro ext2
      • Was auf der Zielhardware andwendbar ist bauen und ausführen
      • Vergleich von Root-File-Systemen
    • Anpassungen
      • Das System hängt
      • pseudo tty
      • getty
      • runlevel
      • Statische IP
      • NFS mounten
      • SSH-Server
    • User Space Fehlersuche/-behebung
      • Was sit ein Fehler/Debugging?
      • Einfache Werkzeuge
      • Fortgeschrittene Werkzeuge
      • Was ist ein Debugger?
    • JTAG Debugging
    • Profiling/Tracing
    • Echtzeit
      • Voraussetzungen
      • Echtzeit Einführung
      • Echtzeit-Linux
      • "Grade/Stufen" des Echtzeitverhhaltens
      • Dual Kernel
      • Echtzeit-Mythen



    English Version
    • Introduction Embedded Linux
    • Host Playground
    • Prozess/IPC
    • Embedded Specifics
    • Eval Board
    • Stuff Needed
    • Rool File Systems
    • Customizations
    • Unser Space Debugging
    • Uer Space Profiling/Tracing
    • Real-time


    Ziele
    • Dieses fünftägige Training kombiniert Theorie mit Hands-on Übungen um einige grundlegende Konzepte von Embedded Linux vorzustellen. Hands-On-Sessions werden auf dem Host mit einem Yocto Project SDK und auf einer bestimmten Zielhardware (z.B. i.mx6) ausgeführt. Der gesamte Workshop soll Sie schnell auf den neuesten Stand bringen. Die Konzepte und Befehle, die notwendig sind, um Linux effektiv zu nutzen, werden durch eine Kombination von Theorie und Praxis beschrieben. Ernden Sie das Rad nicht neu, sondern lernen Sie von einem erfahrenen Trainer und nehmen Sie das neu erworbene Wissen über Embedded Linux und die Fähigkeit, es effektivin Ihr eigenes Embedded-Entwicklungsprojekt zu integrieren, mit.
      • Wie passen die (Puzzle) Teile zusammen?
      • Welche Komponenten werden zum Aufbau eines Embedded Linux-Systems benötigt?
      • Woher bekommt man sie und wie werden sie konguriert/gebaut/installiert?
      • Woher kann man Hilfe bekommen?
      • Wie sieht es mit Lizenzen aus?
      • Echtzeit
    • Praktische Übungen vermitteln Ihnen die notwendige praktische Erfahrung um, nach einem erfolgreichen Abschluss dieses Kurses, Ihr eigenes Embedded Linux System entwickeln zu können.



    English Version:
    This five day training class uses hands-on exercises combined with instruction to illustrate the concepts of embedded GNU/Linux. It is designed to bring you quickly up to speed. The philosophy, concepts and commands necessary to make effective use of GNU/Linux are described through a combination of theory and on-the-job training. Don’t reinvent the wheel, but learn from an experienced trainer and take home a working knowledge of GNU/Linux and the ability to use it effectively in your own embedded development project.

    Zielgruppe
    Manager, Projektmanager, Software-, Hardware-, Entwicklungs-, Systemingenieure, Tester, Administratoren, Techniker und andere an der Technologie interessierte Personen, die möglichst schnell verstehen wollen, wie Embedded Linux funktioniert.

    Voraussetzungen
    • Grundlegende Vertrautheit mit der Verwendung eines Linux-Systems (z.B. Ubuntu) als Endbenutzer im user space
    • Grundlegende Vertrautheit mit einer Befehlszeilen-Shell
    • Vertrautheit mit Konzepten und Programmierung in C für eingebettete Systeme
    • Fähigkeit, Software mit C-Syntax zu entwickeln
    • Grundlegende Vertrautheit mit der Verwendung von Embedded-Prozessor-Entwicklungsboards
    • ...und keine Angst, noch mehr von dem oben genannten zu lernen
    • English Version
      • Basic familiarity with using a GNU/Linux system (e.g. Ubuntu) as an end user in user space
      • Basic familiarity with a command line shell
      • Basic knowledge of user space/application development with GNU/Linux
      • Basic knowledge concerning embedded processors and development boards
      • Basic C programming knowledge
      • ...and/or no fear to learn the above...
  • DatumOrtStatusAktionspreisBuchen
    15.11.2021 Virtual CLassroom LIVE
  • ebook pdf Englisch
  • Bei offenen Schulungsterminen ist die Kurspsrache Deutsch oder Englisch(ist beim Ort angegeben), das HandOut ist in Englisch.

    Bei Inhouse- oder Firmenschulungen:
    Das HandOut ist auf Englisch, aber die Präsentation kann sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch durchgeführt werden.
    • Technische Voraussetzungen für Teilnahme am Virtual Classroom LIVE Training (Online):
      • (ship-it/Web/Host/Zielhardware/Telefon) E-Mail-Adresse, um Login Informationen zu erhalten.
      • (Web) Screen Sharing/Audio/Video/Whiteboard/Chat/Fragen&Antworten: https://www.bigmarker.com erfordert dies: https://rlbl.me/bm-req.
      • Backup: (Web)/Audio (Telefon) Telefonkonferenz: https://www.turbobridge.com/international.html
      • (Host/Zielhardware) Shell: Port 22 nicht blockiert: so etwas wie: ssh @vlabx.dyndns.org
      • Backup: (Host/Zielhardware) Shell über Browser: Port 443 nicht blockiert: so etwas wie: https://vlabx.dyndns.org
  • Trainer: Robert Berger
    Since 1993, Robert Berger gathered practical and managerial experience in software design and development for embedded systems with and without hard real-time requirements.

    Since the beginning of the 21st century, he has used GNU/Linux on desktop and server class machines, but mainly for embedded practices (automotive, industrial control, robotics, telecoms, consumer electronics, etc.). Robert regularly attends international events such as "Embedded World", "Embedded Software Engineering Congress", "Embedded Systems Conference", and "Embedded Linux Conference" as an expert and lecturer. His speciality is mainly training, but also consulting (in German or English) worldwide. Robert's expertise ranges from the smallest real-time systems (FreeRTOS) to set-ups with multiple processors/cores and embedded GNU/Linux (user-, kernel-space, device drivers, hardware interfacing, debugging, multi-core, Yocto Project) with a focus on free and open source software. Robert is a globe-trotter. He is CEO & Embedded Software Specialist at Reliable Embedded Systems which is based in St. Barbara, Austria, and when not travelling, lives with his family in Athens, Greece.
  • Firmen- oder Inhouseschulungen finden ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma
    in unseren oder Ihren Räumlichkeiten oder als Online LIVE Schulung statt.


    Überblick zu den Vorteilen unserer individuellen Firmen- und Inhouseschulungen:

    • Individuelle Zusammenstellung der Themen, gemäß Ihren Anforderungen
    • Maßgeschneidert auf Ihre Ziele
    • Termin und Zeitraum der Firmenschulung bestimmen Sie
    • Schulungsort: Ob bei Ihnen vor Ort, in unseren Trainingsräumen oder als Online LIVE Training – Sie entscheiden
    • Firmenschulungen sind oft kostengünstiger, vor allem bei einer größeren Anzahl von Mitarbeitern
    • Rundum-Service in unseren Räumen, damit sich Ihre Mitarbeiter voll auf den Kurs konzentrieren können

    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.
    Füllen Sie hierfür bitte unser Anfrage-Formular aus oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin:
    Telefon +49 89 4576918-40 / E-Mail beratung@cbt-training.de

    Anfrage

Kontakt

CBT Training & Consulting GmbH
Elektrastr. 6a, D-81925 München

  +49 (0)89 4576918-40
beratung@cbt-training.de
Mo-Fr: 8.00 - 17.00


Cookies und weitere Technologien erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und weitere Technologien verwenden.