EC-Council Certified Ethical Hacker CEH

 Terminübersicht SECUTA VeranstaltungenLernen Sie, Ihre IT-Infrastruktur aus der Perspektive potenzieller Angreifer zu betrachten und Schwachstellen in Ihren Systemen zu identifizieren. In der neuesten Version hat EC-Council die aktuellsten Fortschritte auf dem Gebiet der Cybersicherheit in die Kursthemen aufgenommen.

CBT Training & Consulting GmbH ist EC-Council Accredited Training & Test Center (ATC)
Dieser Hacking Kurs (CEH) ist täglich von 09.00 - 17.00 Uhr.

Listenpreis 3.950,00 € exkl. MwSt.
4.700,50 € inkl. MwSt. Dauer 5 Tage
Leistungen Präsenz
  • Schulung im Trainingscenter
  • Verpflegung
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Leistungen bei VCL Training
  • Technischer Support
  • Online Zugang
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Ihre Ansprechpartnerin

Manuela Krämer

Leitung
Informationssicherheit

Kontakt/Fragen:
m.kraemer@cbt-training.de
Telefon: +49 (0)89-4576918-12

  • Inhalte
    Der CEH Kurs findet in deutscher Kurssprache mit englischen Herstellerunterlagen in der aktuellsten Version v12 (10-2022) und englischem Examen statt.
    Business Englisch erforderlich

    Mit Ihrer Kursbuchung erhalten Sie von uns das CEH Elite- Unterlagen-Paket mit vielen zusätzlichen Lernmaterialien und unbegrenzten Exam-Retakes. Details unter dem Reiter "Unterlagen".

    Der Certified Ethical Hacker (CEH) ist eine weltweit führende und anerkannte Zertifizierung im Bereich Ethical Hacking. Ein Certified Ethical Hacker ist ein Experte darin, Netzwerke auf Sicherheitslücken zu untersuchen und zu schützen. Diese Zertifizierung verleiht den Kursteilnehmern anbieterneutrale Sicherheitsfähigkeiten. Unternehmen profitieren von einem ausgebildeten Certified Ethical Hacker, der weit mehr als grundlegende Systemadministrationskenntnisse bietet.

    Course Outline:
    • Module 01: Introduction to Ethical Hacking
    • Module 02: Footprinting and Reconnaissance
    • Module 03: Scanning Networks
    • Module 04: Enumeration
    • Module 05: Vulnerability Analysis
    • Module 06: System Hacking
    • Module 07: Malware Threats
    • Module 08: Sniffing
    • Module 09: Social Engineering
    • Module 10: Denial of Service
    • Module 11: Session Hijacking
    • Module 12: Evading IDS, Firewalls and Honeypots
    • Module 13: Hacking Web Servers
    • Module 14: Hacking Web Applications
    • Module 15: SQL Injection
    • Module 16: Hacking Wireless Networks
    • Module 17: Hacking Mobile Platforms
    • Module 18: IoT and OT Hacking
    • Module 19: Cloud Computing
    • Module 20: Cryptography



    ALTERNATIVEN:
    Hacking Praxisworkshops mit deutschen Kursunterlagen und optionaler Prüfung.
    Ethical Hacking Basic - White Hat Hacker CERT/WHH
    Ethical Hacking Advanced - Ethical Hacking Specialist CERT/EHS

    Ziele
    CEH bietet ein tiefgreifendes Verständnis der ethischen Hacking-Phasen, verschiedener Angriffsvektoren und präventiver Gegenmaßnahmen. Es zeigt Ihnen, wie Hacker böswillig denken und handeln, damit Sie besser in der Lage sind, Ihre Sicherheitsinfrastruktur aufzubauen und zukünftige Angriffe abzuwehren.

    Das Verständnis von Systemschwächen und Schwachstellen hilft Unternehmen, ihre Systemsicherheitskontrollen zu stärken, um das Risiko eines Vorfalls zu minimieren.

    CEH wurde entwickelt, um eine praktische Umgebung und einen systematischen Prozess in allen Bereichen und Methoden des ethischen Hackens zu integrieren und Ihnen die Möglichkeit zu geben, daran zu arbeiten, die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten nachzuweisen, die für die Ausübung der Arbeit eines ethischen Hackers erforderlich sind.

    Zielgruppe
    • Informationssicherheits-Analyst / -Administratoren
    • Sicherheitsbeauftragter für Informationssicherung (IA).
    • Informationssicherheitsmanager / -Spezialisten
    • Ingenieur/Manager für Informationssystemsicherheit
    • Informationssicherheitsexperten/-Beauftragte
    • Informationssicherheit/IT-Auditoren
    • Risiko-/Bedrohungs-/Schwachstellen-Analysten
    • System-Administratoren
    • Netzwerk-Administratoren und -Ingenieure


    Voraussetzungen
    • Empfehlung:
    • Netzwerkkenntnisse:
      • TCP/IP- und OSI-Referenz-Modell
      • Grundlegende Aufgabe und Funktionsweise der Protokolle Ethernet, ARP, IP, ICMP, TCP, UDP, DNS, DHCP, FTP und HTTP
    • Linuxkenntnisse:
      • Vertrautheit im Umgang mit gra?sch-basierten Linux-Systemen (vorzugsweise Debian)
      • Umgang mit der Kommandozeile (z.B. cat, mv, cp, rm, ?le, locate, grep)
      • Paketmanagement unter Debian-basierten Linux-Distributionen, wie z.B. Kali Linux (apt, aptget, apt-cache)
    • Umgang mit der Windows-Kommandozeile:
      • Kenntnis wichtiger Systembefehle unter Windows (start, type, ipcon?g, netstat, arp, regedt32 etc.)
    • Business Englisch erforderlich
  • DatumOrtStatusAktionspreisBuchen Angebot
    24.06. – 28.06.2024 Virtual Classroom LIVE
    24.06. – 28.06.2024 Hamburg
    15.07. – 19.07.2024 Berlin
    15.07. – 19.07.2024 Virtual Classroom LIVE
    02.09. – 06.09.2024 Virtual Classroom LIVE 3.160,00 €
    02.09. – 06.09.2024 München 3.160,00 €
    16.09. – 20.09.2024 Frankfurt
    16.09. – 20.09.2024 Virtual Classroom LIVE
    04.11. – 08.11.2024 München 3.160,00 €
    04.11. – 08.11.2024 Virtual Classroom LIVE 3.160,00 €
    02.12. – 06.12.2024 Hamburg
    02.12. – 06.12.2024 Virtual Classroom LIVE
    16.12. – 20.12.2024 Virtual Classroom LIVE
    16.12. – 20.12.2024 Frankfurt
  • EC-Council Hersteller-Unterlagen CEH ELITE-Paket:
    • Elektronische Kursunterlagen - eCourseware in englischer Sprache
    • ECC Examensvoucher*
    • Exam Retakes unlimited**/ max. 4 Retakes pro Jahr erlaubt
    • Next-Version eCourseware
    • 10 Ethical Hacking Video Courses
    • 6 Monate Zugang zu den offiziellen Labs
    • CEH Engage
    • Global CEH Challenge
    • Examensvorbereitung
    • Praktische CEH-Prüfung

    *einmaliger Voucher-Upgrade zu Pearson VUE / RPS Online Voucher inkl.
    **Retakes enthalten ECC Examensvoucher – Aufpreis lt. Hersteller für Pearson VUE / RPS - Voucher

  • Der Kurs wird von unserem zertifizierten EC-Council Certified Instructor durchgeführt.
  • EC-Council Certified Ethical Hacker (CEH) Examen 312-50
    Multiple-Choice Prüfung mit 150 Fragen, Dauer 4 Stunden
    ECC Examensgebühr im Kurspreis enthalten.

    Die ECC Examen werden je nach Kurs entweder direkt am Seminarende Nachmittags oder zu einem späteren Zeitpunkt absolviert.
    Informationen hierzu erhalten Sie nach Buchung.
  • 09.00 Uhr - 17.00 Uhr
  • Firmen- oder Inhouseschulungen finden ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma
    in unseren oder Ihren Räumlichkeiten oder als Online LIVE Schulung statt.


    Überblick zu den Vorteilen unserer individuellen Firmen- und Inhouseschulungen:

    • Individuelle Zusammenstellung der Themen, gemäß Ihren Anforderungen
    • Maßgeschneidert auf Ihre Ziele
    • Termin und Zeitraum der Firmenschulung bestimmen Sie
    • Schulungsort: Ob bei Ihnen vor Ort, in unseren Trainingsräumen oder als Online LIVE Training – Sie entscheiden
    • Firmenschulungen sind oft kostengünstiger, vor allem bei einer größeren Anzahl von Mitarbeitern
    • Rundum-Service in unseren Räumen, damit sich Ihre Mitarbeiter voll auf den Kurs konzentrieren können

    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.
    Füllen Sie hierfür bitte unser Anfrage-Formular aus oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin:
    Telefon +49 89 4576918-40 / E-Mail beratung@cbt-training.de

    Anfrage

Kontakt

CBT Training & Consulting GmbH
Elektrastr. 6a, D-81925 München

+49 (0)89 4576918-40
beratung@cbt-training.de

AGB
Impressum
Datenschutz
Newsletter

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript, damit die Funktionalität der Website gewährleistet ist. Der von Ihnen verwendete InternetExplorer wird von Microsoft nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie einen neuen Browser. Bei Fragen: marketing@cbt-training.de. Vielen Dank.