DP-500 Designing and Implementing Enterprise-Scale Analytics Solutions Using Microsoft Azure and Mic

Dieses Seminar behandelt Methoden für fortgeschrittene Datenanalysen. Die Teilnehmer lernen, eine Datenanalyseumgebung zu implementieren und zu verwalten, Daten abzufragen und zu transformieren, Datenmodelle zu implementieren und zu verwalten und Daten zu visualisieren. Für die Erstellung der Lösungen kommen Microsoft Purview, Azure Synapse Analytics und Power BI zum Einsatz.

Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als "Microsoft Certified Azure Enterprise Data Analyst Associate" genutzt werden.

Listenpreis 2.590,00 € exkl. MwSt.
3.082,10 € inkl. MwSt. Dauer 4 Tage Gebühr für Prüfungen/Examen 170,00 € exkl. MwSt. / 202,30 € inkl. MwSt.
Leistungen Präsenz
  • Schulung im Trainingscenter
  • Verpflegung
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Leistungen bei VCL Training
  • Technischer Support
  • Online Zugang
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Ihre Ansprechpartnerin
  • Inhalte
    • Einführung in die Datenanalyse auf Azure
      • Azure-Datendienste für moderne Analysen
      • Konzepte der Datenanalyse
      • Tools für die Erstellung skalierbarer Lösungen
    • Verwalten von Daten über ein Unternehmen hinweg
      • Einführung in Microsoft Purview
      • Auffinden vertrauenswürdiger Daten mit Microsoft Purview
      • Katalogisieren von Datenartefakten mit Microsoft Purview
      • Verwalten von Microsoft-Power-BI-Artefakten mit Microsoft Purview
    • Modellieren, Abfragen und Erforschen von Daten in Azure Synapse
      • Einführung in Azure Synapse Analytics
      • Implementieren eines Sternschemadesigns und Abfragen relationaler Daten in Azure
      • Analyse von Daten mit einem serverlosen SQL-Pool in Azure Synapse Analytics
      • Optimieren des Data-Warehouse-Abfragedesigns
      • Analyse von Daten mit einem Spark-Pool in Azure Synapse Analytics
    • Vorbereiten von Daten für tabellarische Modelle in Power BI
      • Auswahl eines Power-BI-Modellframeworks
      • Skalierbarkeit in Power BI
      • Optimieren von Power Query für skalierbare Lösungen
      • Erstellen und Verwalten skalierbarer Power-BI-Datenflüsse
    • Design und Aufbau skalierbarer tabellarischer Modelle 
      • Erstellen von Power-BI-Modellbeziehungen
      • Durchsetzen der Modellsicherheit
      • Implementieren von DirectQuery
      • Erstellen von Berechnungsgruppen
    • Optimieren tabellarischer Modelle auf Unternehmensebene
      • Optimieren der Performance mithilfe von Synapse und Power BI
      • Verbessern der Abfrageleistung mit hybriden Tabellen, dualem Speichermodus und Aggregationen
      • Verwenden von Tools, um die Power-BI-Performance zu optimieren
    • Implementieren erweiterter Datenvisualisierungstechniken mithilfe von Power BI
      • Erweiterte Datenvisualisierungskonzepte
      • Anpassen wichtiger Datenmodelle
      • Überwachen von Daten in Echtzeit mit Power BI
      • Erstellen und Verteilen paginierter Berichte in Power BI Report Builder
    • Implementieren und Verwaltreen einer Analyseumgebung
      • Empfohlene Power-BI-Administrationseinstellungen
      • Empfehlen einer Überwachungs- und Auditinglösung für eine Datenanalyseumgebung
      • Konfigurieren und Verwalten der Power-BI-Kapazität
      • Einrichten einer Datenzugriffsinfrastruktur in Power BI
    • Verwalten des Analyseentwicklungslebenszyklus
      • Empfehlen einer Beeritstellungsstrategie für Power-BI-Datensätze
      • Empfehlen einer Quellensteuerungsstrategie für Power-BI-Datensätze
      • Analyse der Auswirkungen von nachgelagerten Abhängigkeiten aus Datenflüssen und Datensätzen
      • Empfehlen von Automatisierungslösungen für den Analyseentwicklungslebenszyklus, einschließlich Power BI REST API
      • Bereitstellen und Verwalten von Datensätzen mithilfe des XMLA-Endpunkts
      • Bereitstellen wiederverwendbarer Datensätze
    • Integrieren einer Analyseplattform in eine bestehende IT-Infrastruktur
      • Konfigurieren eines Power-BI-Mandanten oder -Arbeitsraums
      • Identifizieren der Anforderungen für eine Lösung, einschließlich Features, Performance und Lizenzierungsstrategie
      • Integrieren eines bestehenden Power-BI-Arbeitsraums in Azure Synapse Analytics


    Ziele
    Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage:
    • Implementieren und verwalten einer Datenanalyseumgebung
    • Daten abfragen und transformieren
    • Datenmodelle implementieren und verwalten
    • Untersuchen und visualisieren von Daten


    Zielgruppe
    • Datenanalysten
    • Teilnehmern für diesen Kurs sollten über Fachkenntnisse in der Konzeption, Erstellung und Bereitstellung von Datenanalyselösungen im Unternehmensmaßstab verfügen. Insbesondere sollten Sie über fortgeschrittene Power BI-Kenntnisse verfügen, einschließlich der Verwaltung von Daten-Repositories und der Datenverarbeitung in der Cloud und vor Ort, zusammen mit der Verwendung von Power Query und Data Analysis Expressions (DAX). Sie sollten auch mit der Nutzung von Daten aus Azure Synapse Analytics vertraut sein und Erfahrung mit der Abfrage relationaler Datenbanken, der Analyse von Daten mithilfe von Transact-SQL (T-SQL) und der Visualisierung von Daten haben.


    Voraussetzungen
    • Grundkenntnisse über wichtige Datenkonzepte und deren Implementierung mithilfe von Azure-Datendiensten wie sie im Seminar Azure Data Fundamentals vermittelt werden
    • Erfahrung mit dem Design skalierbarer Datenmodelle, mit dem Bereinigen und Transformieren von Daten und erweiterten Analysemöglichkeiten basierend auf Microsoft Power BI vergleichbar einer Zertifizierung als Power BI Data Analyst
  • DatumOrtStatusAktionspreisBuchen Angebot
    31.10. – 03.11.2022 Virtual Classroom LIVE
    28.11. – 01.12.2022 Virtual Classroom LIVE
    28.11. – 01.12.2022 Stuttgart
    05.12. – 08.12.2022 Virtual Classroom LIVE
  • Microsoft ebook, Englisch
  • Der Kurs DP-500 bereitet auf die Microsoft Zertifizierung: Azure Enterprise Data Analyst Associate vor.
  • Firmen- oder Inhouseschulungen finden ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma
    in unseren oder Ihren Räumlichkeiten oder als Online LIVE Schulung statt.


    Überblick zu den Vorteilen unserer individuellen Firmen- und Inhouseschulungen:

    • Individuelle Zusammenstellung der Themen, gemäß Ihren Anforderungen
    • Maßgeschneidert auf Ihre Ziele
    • Termin und Zeitraum der Firmenschulung bestimmen Sie
    • Schulungsort: Ob bei Ihnen vor Ort, in unseren Trainingsräumen oder als Online LIVE Training – Sie entscheiden
    • Firmenschulungen sind oft kostengünstiger, vor allem bei einer größeren Anzahl von Mitarbeitern
    • Rundum-Service in unseren Räumen, damit sich Ihre Mitarbeiter voll auf den Kurs konzentrieren können

    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.
    Füllen Sie hierfür bitte unser Anfrage-Formular aus oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin:
    Telefon +49 89 4576918-40 / E-Mail beratung@cbt-training.de

    Anfrage

Kontakt

CBT Training & Consulting GmbH
Elektrastr. 6a, D-81925 München

  +49 (0)89 4576918-40
beratung@cbt-training.de

AGB
Impressum
Datenschutz
Newsletter

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript, damit die Funktionalität der Website gewährleistet ist. Der von Ihnen verwendete InternetExplorer wird von Microsoft nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie einen neuen Browser. Bei Fragen: marketing@cbt-training.de. Vielen Dank.
Cookies und weitere Technologien erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und weitere Technologien verwenden.