Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript, damit die Funktionalität der Website gewährleistet ist. Der von Ihnen verwendete InternetExplorer wird von Microsoft nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie einen neuen Browser. Bei Fragen: marketing@cbt-training.de. Vielen Dank.

DO410 Automation with Ansible and Ansible Tower

Im Kurs Automation with Ansible and Ansible Tower (DO410) erfahren Sie, wie Sie eine standardisierte Automatisierung für die IT-Umgebung ihres Unternehmens entwickeln können. Sie lernen dabei, wie Sie Ansible für die Automatisierung, Konfiguration, Bereitstellung und Verwaltung einsetzen und es mit Red Hat® Ansible Tower zentral für das gesamte Unternehmen steuern.

Dieser Kurs beinhaltet sowohl Automation with Ansible (DO407) als auch Automation with Ansible II: Ansible Tower (DO409) und basiert auf Ansible 2.7 and Ansible Tower 3.3.

Listenpreis 3.700,00 € exkl. MwSt.
4.403,00 € inkl. MwSt. Dauer 5 Tage
Leistungen Präsenz Schulung im Trainingscenter
Verpflegung
Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Leistungen bei VCL Training Technischer Support
Online Zugang
Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Ihr Ansprechpartner

Gabriela Bücherl

Geschäftsführung
Vertrieb

Kontakt/Fragen:
g.buecherl@cbt-training.de
Telefon: +49 (0)89-4576918-16

  • Inhalte
    • Überblick über den Kursinhalt
    • Installation von und Problembehebung in Ansible auf zentralen Knoten und Managed Hosts
    • Automatisierung von Administrationsaufgaben mit Ansible Playbooks und Ad hoc-Befehlen
    • Erstellung effektiver Ansible-Playbooks
    • Schutz sensibler Daten, die von Aufgaben mit Ansible Vault verwendet werden
    • Installation und Konfiguration von Ansible Tower zur Steuerung von Ansible in Unternehmen
    • Einsatz von Ansible Tower zur Kontrolle des Zugriffs von Usern und Teams auf Inventories und Rechner-Zugangsdaten
    • Erstellung von Job-Templates in Ansible Tower zur Standardisierung der Ausführung von Playbooks
    • Start von Playbooks sowie Monitoring und Prüfung von Job-Resultaten mit Ansible Tower


    Ziele
    Sie lernen anhand praxisorientierter Übungen, wie Sie die Aufgaben der Systemadministration auf Managed Hosts mit Ansible automatisieren können. Sie erfahren, wie Sie Ansible-Playbooks zur standardisierten Aufgabenausführung schreiben und wie Sie mit Ansible Vault Verschlüsselungen für Ansible verwalten. In diesem Kurs lernen Sie zudem, wie Sie Red Hat Ansible Tower einsetzen und verwenden können, um Ihre bestehenden Ansible-Projekte, -Playbooks und -Rollen zu verwalten, eine grundlegende Wartung und Administration der Ansible Tower-Installation durchzuführen sowie Nutzer und Teams zu konfigurieren. Des Weiteren erfahren Sie, wie Sie damit den Zugang zu Systemen, Projekten und anderen Ressourcen mittels Role-based Access Control steuern können. Sie erhalten Informationen darüber, wie Sie Ansible-Jobs mit dem visuellen Dashboard von Ansible Tower starten, steuern und überwachen, mit der Ansible Tower-API Jobs aus vorhandenen Templates aufrufen, Ansible-Jobs automatisch planen und Host-Inventories dynamisch aktualisieren können.

    Die Themengebiete dieses Kursangebots sind ab sofort in den neuen Kursen Red Hat System Administration III: Linux Automation with Ansible (RH294) und Advanced Automation: Ansible Best Practices (DO447) enthalten, die die Verwendung von Red Hat Ansible Automation zur Automatisierung über verschiedene Funktionen hinweg behandeln. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Infrastrukturen effizient skalieren können, steigen Sie noch heute in die Linux-Automatisierung ein.

    Zielgruppe
    Dieser Kurs wurde für Profis entwickelt, die für die Automatisierung von Konfigurationsmanagement, Anwendungsimplementierung, Servicebereitstellung und Integration mit DevOps CI/CD Workflows zuständig sind und unter anderem folgende Rollen innehaben:
    • Linux-Systemadministratoren
    • DevOps-Ingenieure
    • Infrastrukturautomatisierungsingenieure
    • Systemdesigningenieure


    Voraussetzungen
    Zertifizierung als Red Hat Certified System Administrator (RHCSA) oder gleichwertige Kenntnisse.
    RHCSE Kenntnisse sind von Vorteil.
  • Red Hat ebook, Englisch
  • 1. Tag 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr, weitere Tage, 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr.
  • Firmen- oder Inhouseschulungen finden ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma
    in unseren oder Ihren Räumlichkeiten oder als Online LIVE Schulung statt.


    Überblick zu den Vorteilen unserer individuellen Firmen- und Inhouseschulungen:

    • Individuelle Zusammenstellung der Themen, gemäß Ihren Anforderungen
    • Maßgeschneidert auf Ihre Ziele
    • Termin und Zeitraum der Firmenschulung bestimmen Sie
    • Schulungsort: Ob bei Ihnen vor Ort, in unseren Trainingsräumen oder als Online LIVE Training – Sie entscheiden
    • Firmenschulungen sind oft kostengünstiger, vor allem bei einer größeren Anzahl von Mitarbeitern
    • Rundum-Service in unseren Räumen, damit sich Ihre Mitarbeiter voll auf den Kurs konzentrieren können

    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.
    Füllen Sie hierfür bitte unser Anfrage-Formular aus oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin:
    Telefon +49 89 4576918-40 / E-Mail beratung@cbt-training.de

    Anfrage

Kontakt

CBT Training & Consulting GmbH
Elektrastr. 6a, D-81925 München

  +49 (0)89 4576918-40
beratung@cbt-training.de
Mo-Fr: 8.00 - 17.00


Cookies und weitere Technologien erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und weitere Technologien verwenden.