CSET Cyber Security Essentials for Technologists

 Virtual Classroom LIVE CSET Cyber Security Essentials for Technologists (SANS/CIS Critical Security Controls Technischer Kurs)
Die SANS / CIS Critical Security Controls stellen einen technisch fokussierten Sicherheitsstandard dar, welcher Unternehmen auf aktuelle und zukünftige Cyber- & Ransomware-Risiken vorbereitet.

Listenpreis 2.890,00 € exkl. MwSt.
3.439,10 € inkl. MwSt. Dauer 3 Tage
Leistungen Präsenz
  • Schulung im Trainingscenter
  • Verpflegung
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Leistungen bei VCL Training
  • Technischer Support
  • Online Zugang
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Ihre Ansprechpartnerin

Manuela Krämer

Leitung
Informationssicherheit

Kontakt/Fragen:
m.kraemer@cbt-training.de
Telefon: +49 (0)89-4576918-12

  • Inhalte
    Cyber-Angriffe, teils mit nationalen oder internationalen Auswirkungen stehen an der Tagesordnung und die Vernetzung, Digitalisierung und Globalisierung schreitet unaufhaltsam voran. Während die Komplexität der eingesetzten IT weiter steigt, führen die damit entstehenden Exponierungen teils zu katastrophalen Folgen für das Unternehmen, deren Kunden und Dienstleistern.

    Die SANS / CIS Critical Security Controls stellen einen technisch fokussierten Sicherhetisstandard dar, welcher Unternehmen auf aktuelle und zukünftige Cyber- & Ransomware-Risiken vorbereitet.

    Mit dem Wissen über aktuelle Risiken und Sicherheitskonzepten bewaffnet, können Sie die IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen überprüfen und entscheidend zum Schutz Ihrer System- und Netzwerk-Landschaft beitragen. So können finanzielle Kosten, Reputations und Opportunitätsverluste sowie Aufwände für die nachträgliche Behandlung von Schwachstellen bzw. erfolgten Cyber-Angriffen minimiert werden.

    Lernen Sie in diesem Kompakt-Seminar die wichtigsten Sicherheitsmechanismen und Tools kennen und wie Sie Ihr Unternehmen effizient schützen können.

    • Einführung in aktuelle Gefährdungen und Entwicklungen
      • Internet / Deep Web / Dark Web
      • Threat Actors / Nation-State Threats & TTPs
      • Important Developments
    • SANS / CIS Critical Security Controls
      • Inventory of Authorized and Unauthorized Devices
      • Inventory of Authorized and Unauthorized Software
      • Continuous Vulnerability Assessment and Remediation
      • Controlled Use of Administrative Privileges
      • Secure Configurations for Hardware and Software on Laptops, Workstations, and Servers
      • Maintenance, Monitoring, and Analysis of Audit Logs
      • Email and Web Browser Protection
      • Malware Defenses
      • Limitation and Control of Network Ports, Protocols, and Services
      • Data Recovery Capability
      • Secure Configurations for Network Devices such as Firewalls, Routers, and Switches
      • Boundary Defense
      • Data Protection
      • Controlled Access Based on Need to Know
      • Wireless Device Control
      • Account Monitoring and Control
      • Security Skills Assessment and Appropriate Training to Fill the Gaps
      • Application Software Security
      • Incident Response and Management
      • Penetration Tests and Red Team Exercises
    • War-Stories
    • Ransomware-safe Backup Management
    • Security Operation Center Essentials


    Ziele
    Der Workshop führt die Teilnehmer in das Thema IT-Security anhand einer Übersicht aktueller Gefährdungen und Entwicklungen, sowie des SANS / CIS Critical Security Controls Standards ein. Details bzgl. aktueller War-Stories, Security Operations Central Essentials sowie das Thema Ransomware-safe Backup Management runden das Thema ab.

    Die Teilnehmer lernen die Sicht eines Angreifers, dessen Methoden und Vorgehensweisen sowie ein breites Tool-Arsenal kennen, welches Sie in weiterer Folge zur Überprüfung der Sicherheit und zum Schutz Ihres Unternehmens selbstständig anwenden können.

    Zielgruppe
    • IT-(Sicherheits-)Verantwortliche
    • Informationssicherheisbeauftrage
    • IT-Kräfte, Interessierte


    Voraussetzungen
    • Grundlagen in
      • Betriebssysteme (Windows/Unix)
      • Netzwerkgrundlagen (TCP/IP)
    • oder Seminar ADS & RSBM
  • DatumOrtStatusAktionspreisBuchen Angebot
    18.01. – 20.01.2023 Virtual Classroom LIVE
    24.05. – 26.05.2023 Virtual Classroom LIVE
    10.10. – 12.10.2023 Virtual Classroom LIVE
  • Referenten Skript PDF englisch, Kurssprache deutsch
  • Für diesen Kurs erhalten Sie 24 CPE. CPE steht für die englische Bezeichnung "Continuing Professional Education". Die entsprechenden CPE-Stunden sind auf der TN-Bestätigung vermerkt.
  • Eigener Kurs der CBT Training & Consulting GmbH

    Referenten-Profil:
    MSc Information Security Advisor
    Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für IT Sicherheit, Datenschutz, Verschlüsselung und Signaturerstellung, Virenschutz

    Zertifizierungen des Referenten
    CEH | CA | CIA | CRM | CISM | CGEIT | CIPM | CISA | CLPI | CSLI |CSLA | TTT | CPFA | CWASP

    Der Referent ist Experte für technische und organisatorische Informationssicherheit und Datenschutz, Business Continuity- sowie Governance-, Risk- & Compliance-Management. Er ist zertifizierter ethischer Hacker, Auditor, Risiko-, Sicherheits- & Datenschutzmanager und hat mehrere nationale und internationale Vorträge und Lehrbeauftragungen zum Thema Informationssicherheit gehalten. Seine Interessen liegen im Bereich Sicherheitsarchitekturen, Managementsysteme und Entscheidungsunterstützung mit starkem Fokus auf Risikomanagement, Business Intelligence, Compliance und Zertifizierung.
  • 09.00 Uhr - 17.00 Uhr
  • Firmen- oder Inhouseschulungen finden ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma
    in unseren oder Ihren Räumlichkeiten oder als Online LIVE Schulung statt.


    Überblick zu den Vorteilen unserer individuellen Firmen- und Inhouseschulungen:

    • Individuelle Zusammenstellung der Themen, gemäß Ihren Anforderungen
    • Maßgeschneidert auf Ihre Ziele
    • Termin und Zeitraum der Firmenschulung bestimmen Sie
    • Schulungsort: Ob bei Ihnen vor Ort, in unseren Trainingsräumen oder als Online LIVE Training – Sie entscheiden
    • Firmenschulungen sind oft kostengünstiger, vor allem bei einer größeren Anzahl von Mitarbeitern
    • Rundum-Service in unseren Räumen, damit sich Ihre Mitarbeiter voll auf den Kurs konzentrieren können

    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.
    Füllen Sie hierfür bitte unser Anfrage-Formular aus oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin:
    Telefon +49 89 4576918-40 / E-Mail beratung@cbt-training.de

    Anfrage

Kontakt

CBT Training & Consulting GmbH
Elektrastr. 6a, D-81925 München

  +49 (0)89 4576918-40
beratung@cbt-training.de

AGB
Impressum
Datenschutz
Newsletter

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript, damit die Funktionalität der Website gewährleistet ist. Der von Ihnen verwendete InternetExplorer wird von Microsoft nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie einen neuen Browser. Bei Fragen: marketing@cbt-training.de. Vielen Dank.
Cookies und weitere Technologien erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und weitere Technologien verwenden.