CT22 Windows Public Key Infrastructure (PKI) und Zertifikate

Schützen Sie Ihre Infrastruktur, Anwendungen und Daten vor unberechtigten Zugriffen und Angriffen aus dem Netz!
Sicherheit mit Zertifikaten - In diesem Praxis-Workshop lernen die Teilnehmer anhand von praxisnahen Übungen die notwendigen Kenntnisse für eine Public Key Infrastructure in Windows kennen, um anschließend bestehende Systeme betreiben, analysieren und migrieren zu können.

Listenpreis 2.190,00 € exkl. MwSt.
2.606,10 € inkl. MwSt. Dauer 3 Tage
Leistungen Präsenz
  • Schulung im Trainingscenter
  • Verpflegung
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Leistungen bei VCL Training
  • Technischer Support
  • Online Zugang
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Ihre Ansprechpartnerin

Gabriela Bücherl

Geschäftsführung
Vertrieb

Kontakt/Fragen:
g.buecherl@cbt-training.de
Telefon: +49 (0)89-4576918-16

  • Inhalte
    • 1. Tag: Grundlagen
      • Überblick und Begriffe
      • Zertifikate und Schlüsselgenerierung
      • Aufbau einer einfachen PKI mit Active Directory-Integration
      • Installation und Grundkonfiguration
      • Werkzeuge (GUI und cmd/PowerShell)
      • Konfiguration der Sperrlisten und Zugriffspunkte
      • Arbeiten mit Zertifikatvorlagen
      • Manuelles und automatisches Ausstellen von Zertifikaten
      • Sperren von Zertifikaten
      • Schlüsselarchivierung
      • Backup & Restore
    • 2. Tag: Migration
      • Analyse einer bestehenden PKI (auch für die Übernahme der Administration geeignet!)
      • Planung einer Migration und Design einer PKI (einstufig und mehrstufig)
      • Durchführung einer Migration am Beispiel einer mehrstufigen PKI       
    • 3. Tag: Enterprise PKI
      • Optimierung einer PKI
      • Skalierung und Hochverfügbarkeit
      • Konfiguration eines Network Device Enrollment Services (NDES für SCEP)
      • Konfiguration von CEP/CES
      • Aufbau und Betrieb eines Online Responders
      • Absicherung und rollenbasierte Verwaltung (RBAC)
    • Praxislabs für die Hauptthemen
      • Aufbau einer einfachen ActiveDirectory-integrierten PKI
      • Migration einer 2-stufigen PKI von Windows Server 2008R2/2012 auf Windows Server 2016/2019
      • Optimierung und Erweiterung der 2-stufigen PKI (2016/2019) 


    Ziele
    In diesem Praxis-Workshop erhalten die Teilnehmer notwendigen Kenntnisse einer PKI in Windows Server kennen, um anschließend bestehende Systeme planen, implementieren, betreiben, analysieren und migrieren zu können.

    Unser Trainer vermittelt Ihnen weiterhin anhand eines Praxislab's alle erforderlichen Details für ein Neu- und Redesign der PKI.

    Zielgruppe
    Dieser Workshop ist für IT-Administratoren geeignet, welche bestehende PKI administrieren, migrieren oder neu installieren wollen.

    Voraussetzungen
    Die Teilnehmer sollten gute Kenntnisse zu Windows Server, Active Directory und Netzwerken besitzen.
  • DatumOrtStatusAktionspreisBuchen Angebot
    02.08. – 04.08.2022 Virtual Classroom LIVE
    02.08. – 04.08.2022 München
    05.09. – 07.09.2022 Virtual Classroom LIVE
    21.11. – 23.11.2022 München
    21.11. – 23.11.2022 Virtual Classroom LIVE
  • "PKI und CA in Windows-Netzwerken: Das Handbuch für Administratoren"
  • Dozent: Stephan Walther
    Senior Microsoft Trainer, Consultant & Berater

    Auszug aus den Zertifizierungen des Referenten
    • Microsoft Certified Trainer
    • Microsoft Certified Systems Administrator & Engineer
    • Spezialist zu Windows Server & Client
    • Experte in den Themen Active Directory, Exchange, Security, PKI, PowerShell


    Herr Walther ist seit 2012 freiberuflicher Trainer & Consultant für die CBT Training & Consulting GmbH.
    Dies erlaubt ihm, die Mischung der Trainingstage und Themen mit seinen Praxis-Projekten effizient zu kombinieren. Seine Kursteilnehmer erlernen bei ihm in Theorie und Praxis aktuelle Technologien und profitieren dabei besonders von seiner Erfahrung aus realen Umgebungen.
  • täglich 9.00 bis 17.00 Uhr
  • Stimmen & Feedbacks unserer Seminar-Teilnehmer

    "Die Veranstaltung von Herr Walther war sehr gut organsiert und strukturiert. Er hat es geschafft, ein sehr komplexes Thema den Teilnehmern greifbar und nachvollziehbar darzustellen. Besonders hervorheben möchte ich, dass Herr Walter nicht den Inhalt trocken Folie für Folie vorgetragen hat, sondern zum einen auf die Wünsche, sowie Themenschwerpunkte der Teilnehmer eingegangen ist und zum anderen die Theorie praxisnah durch ein realistisch aufgebautes LAB vermittelt hat. Ich würde diesen Kurs mit Herrn Walther jederzeit weiterempfehlen."

    "Kurzweilig und sehr praxisnah. Sehr guter Dozent."

    "Absolut empfehlenswert!"

  • Firmen- oder Inhouseschulungen finden ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma
    in unseren oder Ihren Räumlichkeiten oder als Online LIVE Schulung statt.


    Überblick zu den Vorteilen unserer individuellen Firmen- und Inhouseschulungen:

    • Individuelle Zusammenstellung der Themen, gemäß Ihren Anforderungen
    • Maßgeschneidert auf Ihre Ziele
    • Termin und Zeitraum der Firmenschulung bestimmen Sie
    • Schulungsort: Ob bei Ihnen vor Ort, in unseren Trainingsräumen oder als Online LIVE Training – Sie entscheiden
    • Firmenschulungen sind oft kostengünstiger, vor allem bei einer größeren Anzahl von Mitarbeitern
    • Rundum-Service in unseren Räumen, damit sich Ihre Mitarbeiter voll auf den Kurs konzentrieren können

    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.
    Füllen Sie hierfür bitte unser Anfrage-Formular aus oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin:
    Telefon +49 89 4576918-40 / E-Mail beratung@cbt-training.de

    Anfrage

Kontakt

CBT Training & Consulting GmbH
Elektrastr. 6a, D-81925 München

  +49 (0)89 4576918-40
beratung@cbt-training.de
Mo-Fr: 8.00 - 17.00


Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript, damit die Funktionalität der Website gewährleistet ist. Der von Ihnen verwendete InternetExplorer wird von Microsoft nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie einen neuen Browser. Bei Fragen: marketing@cbt-training.de. Vielen Dank.
Cookies und weitere Technologien erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und weitere Technologien verwenden.