CCCS Check Point Certified Cloud Specialist

Sie werden mit den grundlegenden Konzepten und Fähigkeiten vertraut gemacht, die zum Konfigurieren und Bereitstellen von Check Point CloudGuard IaaS-Produkten auf öffentlichen Cloud-Plattformen wie Microsoft Azure, Amazon Web Services (AWS) und Google Cloud Platform erforderlich sind.

Es werden immer die aktuellsten Versionen des Herstellers geschult.

Listenpreis 1.995,00 € exkl. MwSt.
2.374,05 € inkl. MwSt. Dauer 2 Tage Gebühr für Prüfungen/Examen 230,00 € exkl. MwSt. / 273,70 € inkl. MwSt.
Leistungen Präsenz
  • Schulung im Trainingscenter
  • Verpflegung
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Leistungen bei VCL Training
  • Technischer Support
  • Online Zugang
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Ihre Ansprechpartnerin

Manuela Krämer

Leitung
Informationssicherheit

Kontakt/Fragen:
m.kraemer@cbt-training.de
Telefon: +49 (0)89-4576918-12

  • Inhalte
    • Deploy a Security Management Server in the cloud. 
    • Install a Security Gateway image. 
    • Create virtual networks. 
    • Deploy internal and external load balancers. 
    • Deploy a Security Gateway using templates. 
    • Assign public IP addresses to cloud devices. 
    • Describe the functions of CloudGuard that can be automated. 
    • Describe the tools used to automate CloudGuard. 
    • Explain CloudGuard automation requirements. 
    • Explain basic troubleshooting techniques specific to Check Point Security Management Servers and Security Gateways.
    • Describe the steps for troubleshooting CloudGuard Network Installation.
    • Explain the tools and techniques used to troubleshoot CloudGuard Network Automation.
    • Explain the need for Cloud Security Posture Management.
    • Describe the posture management tools available in CloudGuard.
    • Explain methods for correcting Cloud Security Posture Management issues.
    • Create web servers in the cloud.
    • Configure North-South traffic policy.
    • Configure East-West traffic policy and routes.
    • Troubleshoot North-South traffic issues.
    • Troubleshoot East-West traffic issues.


    Ziele
    • Explain the nature of the cloud environment. 
    • Describe the five pillars of cloud architecture. 
    • Explain the fundamentals of cloud infrastructure. 
    • Explain the fundamentals of cloud automation. 
    • Explain Check Point Security Management and how it applies to CloudGuard. 
    • Describe CloudGuard Security Gateway offerings. 
    • Describe cloud load balancers. Explain CloudGuard licensing. 
    • Explain the different deployment options and architectures for CloudGuard. 
    • Explain how and why CloudGuard is automated.
    • Describe the functions of CloudGuard that can be automated. 
    • Describe the tools used to automate CloudGuard. 
    • Explain CloudGuard automation requirements. 
    • Explain basic troubleshooting techniques specific to Check Point Security Management Servers and Security Gateways. 
    • Describe the steps for troubleshooting CloudGuard Network Installation. 
    • Explain the tools and techniques used to troubleshoot CloudGuard Network Automation. 
    • Explain the need for Cloud Security Posture Management. 
    • Describe the posture management tools available in CloudGuard. 
    • Explain methods for correcting Cloud Security Posture Management issues.


    Zielgruppe
    Technische Fachkräfte, die Check Point CloudGuard IaaS-Lösungen in ihrer Sicherheitsumgebung unterstützen, installieren, bereitstellen oder verwalten.

    Voraussetzungen
    • Der Teilnehmer sollte die Zertifizierung zum Check Point Certified Security Administrator CCSA erfolgreich abgelegt haben.
    • Grundlegende Networking-Kenntnisse.
    • Sie sollten mindestens 6 Monate Erfahrung im Umgang mit Check Point Produkten haben.
  • DatumOrtStatusAktionspreisBuchen Angebot
    14.12. – 15.12.2022 Virtual Classroom LIVE - English
  • Check Point Hersteller-Unterlagen E-Book englisch
  • Die Check Point Trainer verfügen über alle gängigen Check Point Zertifizierungen. Diese Kurse führen wir mit unseren zertifizierten Partnern durch.
  • CCCS Examen: 156-566
  • 09.00 Uhr - 17.00 Uhr
  • Firmen- oder Inhouseschulungen finden ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma
    in unseren oder Ihren Räumlichkeiten oder als Online LIVE Schulung statt.


    Überblick zu den Vorteilen unserer individuellen Firmen- und Inhouseschulungen:

    • Individuelle Zusammenstellung der Themen, gemäß Ihren Anforderungen
    • Maßgeschneidert auf Ihre Ziele
    • Termin und Zeitraum der Firmenschulung bestimmen Sie
    • Schulungsort: Ob bei Ihnen vor Ort, in unseren Trainingsräumen oder als Online LIVE Training – Sie entscheiden
    • Firmenschulungen sind oft kostengünstiger, vor allem bei einer größeren Anzahl von Mitarbeitern
    • Rundum-Service in unseren Räumen, damit sich Ihre Mitarbeiter voll auf den Kurs konzentrieren können

    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.
    Füllen Sie hierfür bitte unser Anfrage-Formular aus oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin:
    Telefon +49 89 4576918-40 / E-Mail beratung@cbt-training.de

    Anfrage

Kontakt

CBT Training & Consulting GmbH
Elektrastr. 6a, D-81925 München

  +49 (0)89 4576918-40
beratung@cbt-training.de

AGB
Impressum
Datenschutz
Newsletter

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript, damit die Funktionalität der Website gewährleistet ist. Der von Ihnen verwendete InternetExplorer wird von Microsoft nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie einen neuen Browser. Bei Fragen: marketing@cbt-training.de. Vielen Dank.
Cookies und weitere Technologien erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und weitere Technologien verwenden.