AZ-140 Configuration and Operating Windows Virtual Desktop on Microsoft Azure

 Microsoft Frühlingsaktion Prüfung auch OnlineIn diesem Kurs erlangen Sie Kenntnisse zur Planung, Bereitstellung und Verwaltung von virtuellen Desktops sowie Remote-Anwendungen auf Azure.


Listenpreis 2.190,00 € exkl. MwSt.
2.606,10 € inkl. MwSt. Dauer 4 Tage Gebühr für Prüfungen/Examen 170,00 € exkl. MwSt. / 202,30 € inkl. MwSt. Prüfungsversicherung 50,00 € exkl. MwSt. / 59,50 € inkl. MwSt.
Leistungen Präsenz
  • Schulung im Trainingscenter
  • Verpflegung
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Leistungen bei VCL Training
  • Technischer Support
  • Online Zugang
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Ihre Ansprechpartnerin

Gabriela Bücherl

Geschäftsführung
Vertrieb

Kontakt/Fragen:
g.buecherl@cbt-training.de
Telefon: +49 (0)89-4576918-16

  • Inhalte
    • Planen einer Windows Virtual Desktop-Architektur
      • Entwerfen einer Windows Virtual Desktop Architektur
      • Entwurf für Benutzeridentitäten und Profile
    • Implementierung einer Windows Virtual Desktop-Infrastruktur
      • Implementierung und Verwaltung von Netzwerken für Windows Virtual Desktop
      • Implementieren und Verwalten von Storage für Windows Virtual Desktop
      • Erstellen und Konfigurieren von Hostpools und Session hosts
      • Erstellen und Verwalten von Session host images
    • Verwalten von Zugriff und Sicherheit
      • Planung und Implementierung von Azure-Rollen und RBAC
      • Implementierung von Richtlinien für den bedingten Zugriff für Verbindungen
      • Planung und Implementierung von Mehr-Faktor-Authentifizierung
      • Verwaltung der Sicherheit mithilfe des Azure Security Center
    • Verwalten von Benutzerumgebungen und Apps
      • FSLogix implementieren und verwalten
      • Einstellungen für die Benutzererfahrung konfigurieren
      • Installieren und Konfigurieren von Anwendungen auf einem Session host
    • Überwachen und Pflegen einer Windows Virtual Desktop Infrastruktur
      • Planen und Implementieren von Business Continuity und Disaster Recovery
      • Automatisieren von Verwaltungsaufgaben für Windows Virtual Desktop
      • Leistung und Zustand überwachen und verwalten


    Ziele
    In diesem Seminar geht es um Planung, Bereitstellung und Verwaltung von virtuellen Desktops und Remote-Apps auf Azure für Geräte aller Art.

    Anhand von Demonstrationen und Übungen lernen die Teilnehmer, virtuelle Desktops und Apps auf Windows Virtual Desktop (WVD) bereitzustellen und diese zu optimieren, sodass sie in virtuellen Umgebungen mit mehreren Sitzungen laufen.

    Zielgruppe
    • IT-Administratoren
    • IT-Techniker


    Voraussetzungen
    Erfahrung mit der Azure-Administration, wie z.B. durch den Kurs AZ-104 Microsoft Azure Administrator.
  • DatumOrtStatusAktionspreisBuchen Angebot
    21.06. – 24.06.2022 München
    21.06. – 24.06.2022 Virtual Classroom LIVE
    25.07. – 28.07.2022 Virtual Classroom LIVE - Englisch
    20.09. – 23.09.2022 München
    20.09. – 23.09.2022 Virtual Classroom LIVE
    06.12. – 09.12.2022 München
    06.12. – 09.12.2022 Virtual Classroom LIVE
  • Microsoft ebook Englisch (Skillpipe)
  • Dieser Kurs bereitet auf die Prüfung AZ-140 vor.

    Mit der bestandenen Prüfung erhalten Sie die Zertifizierung "Microsoft Certified: Azure Virtual Desktop Specialty".
    Die Prüfung kann in mehreren Sprachen u.a. auch Deutsch und Englisch abgelegt werden.

    Prüfungsversicherung Microsoft:

    Haben Sie zum Kurs und zur Prüfungsgebühr (Microsoft-Pearson VUE-Voucher) die Microsoft Prüfungsversicherung bestellt, berechtigt diese zur einmaligen kostenfreien Prüfungswiederholung (Second Shot) zu den offiziellen Microsoft Bedingungen. Der Prüfungsvoucher hat eine Gültigkeit von einem Jahr ab Bestellung. Die Prüfungswiederholung muss ebenfalls innerhalb dieser Gültigkeit abgelegt werden.

    Ohne Prüfungsversicherung zahlen Sie bei Wiederholung die volle Prüfungsgebühr.

    Gültigkeit Microsoft rollenbasiertes ZERTIFIKAT:

    Rollenbasierte Microsoft-Zertifizierungen (Associate und Expert) und Specialty-Zertifizierungen sind ein Jahr (1) ab dem Datum gültig, an dem Sie alle Anforderungen erfüllt haben, um diese Zertifizierung zu erwerben.

    Um zu verhindern, dass Ihre Zertifizierung abläuft, müssen Sie die Zertifizierung vor dem Ablaufdatum der Zertifizierung erneuern. Weitere Informationen zur Erneuerung von Zertifizierungen finden Sie unter Erneuern Ihrer Zertifizierung. Nach Ablauf der Zertifizierung können Sie diese nicht mehr erneuern und müssen die Zertifizierung erneut erlangen, indem Sie alle erforderlichen Prüfungen bestehen.

  • 1. Tag 9.30 bis 17.00 Uhr, weitere Tage 9.00 bis 17.00 Uhr, letzter Tag bis 16.00 Uhr.
  • Firmen- oder Inhouseschulungen finden ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma
    in unseren oder Ihren Räumlichkeiten oder als Online LIVE Schulung statt.


    Überblick zu den Vorteilen unserer individuellen Firmen- und Inhouseschulungen:

    • Individuelle Zusammenstellung der Themen, gemäß Ihren Anforderungen
    • Maßgeschneidert auf Ihre Ziele
    • Termin und Zeitraum der Firmenschulung bestimmen Sie
    • Schulungsort: Ob bei Ihnen vor Ort, in unseren Trainingsräumen oder als Online LIVE Training – Sie entscheiden
    • Firmenschulungen sind oft kostengünstiger, vor allem bei einer größeren Anzahl von Mitarbeitern
    • Rundum-Service in unseren Räumen, damit sich Ihre Mitarbeiter voll auf den Kurs konzentrieren können

    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.
    Füllen Sie hierfür bitte unser Anfrage-Formular aus oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin:
    Telefon +49 89 4576918-40 / E-Mail beratung@cbt-training.de

    Anfrage

Kontakt

CBT Training & Consulting GmbH
Elektrastr. 6a, D-81925 München

  +49 (0)89 4576918-40
beratung@cbt-training.de
Mo-Fr: 8.00 - 17.00


Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript, damit die Funktionalität der Website gewährleistet ist. Der von Ihnen verwendete InternetExplorer wird von Microsoft nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie einen neuen Browser. Bei Fragen: marketing@cbt-training.de. Vielen Dank.
Cookies und weitere Technologien erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und weitere Technologien verwenden.