2a- ITSM Service Manager nach ISO 20000 INTENSIV

Innerhalb von vier Tagen bilden wir dich im Online-Intensivkurs zum Service Manager nach ISO 20000 aus.
Dabei vermitteln wir dir prozessorientiertes Service Management auf Professional Level und behandeln alle Kapitel des Standards ISO/IEC 20000 (Teil 1 und 2) tiefgehend und praxisnah.

Listenpreis 1.690,00 € exkl. MwSt.
2.011,10 € inkl. MwSt. Dauer 4 Tage Gebühr für Prüfungen/Examen 220,00 € exkl. MwSt. / 261,80 € inkl. MwSt.
Leistungen Präsenz
  • Schulung im Trainingscenter
  • Verpflegung
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Leistungen bei VCL Training
  • Technischer Support
  • Online Zugang
  • Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Ihre Ansprechpartnerin

Gabriela Bücherl

Geschäftsführung
Vertrieb

Kontakt/Fragen:
g.buecherl@cbt-training.de
Telefon: +49 (0)89-4576918-16

  • Inhalte
    • Ausrichtung von IT Service Management an Geschäfts-/Kundenanforderungen
    • Planung, Organisation und Aufbau eines Managementsystems
    • Analyse von Effizienz und Konformität eines Managementsystems und der Prozesse
    • Kontinuierliche Verbesserung des Managementsystems
    • Analyse, Bewertung und Umsetzung anhand einer praktischen Fallstudie inklusive Übungsaufgaben
    • Planung der Service-Bereitstellung
    • Sicherstellung einer effektiven Kommunikation
    • Organisation und Steuerung der IT Service Management-Prozesse
    • Überwachung und Reporting der IT Service Management-Prozesse


    Kernpunkte der Schulung
    Alle Kapitel des Standards ISO/IEC 20000 (Teil 1 und 2) sind Gegenstand des Kurses. Umsetzungsaspekte werden anhand der Rahmenwerke ITIL (IT Infrastructure Library, Version 3), COBIT (Control Objectives for Information Technology) und MOF (Microsoft Operations Framework) ausführlich besprochen. Praktische Aufgaben, basierend auf einer Fallstudie, sind Teil des Kurskonzepts. Weitere in Ausschnitten behandelte Standards und Rahmenwerke sind u. a. ISO 9000, ISO 19011, ISO/IEC 27000 und CMMI.

    • Selbständige Vorbereitung (anhand eines Leitfadens)
    • Wiederholung wichtiger Grundlagen (Foundation Wrap-Up)
    • Verwandte Rahmenwerke und ihre Anwendbarkeit
    • Ausgewählte Inhalte der Professional-Module
      • Management & Improvement of ITSM Processes
      • Alignment of IT and the Business
      • Delivery of IT Services
      • Control of IT Services
      • Support of IT Services
    • Ausgewählte Inhalte aus dem Kurs Internal Auditor
    • Die Zertifizierung nach ISO/IEC 20000
    • Prüfungsvorbereitung und Musterprüfung


    Ziele
    • Verbesserte Fähigkeiten
      • zur Implementierung und Aufrechterhaltung von IT-Service-Management-Systemen(ITSM) gemäß ISO 20000
      • in Bezug auf das Management von Prozessen und Funktionen im ITSM
      • interne Audits für ITSM durchzuführen
      • in Bezug auf das Verständnis von ITSM-Metriken und Leistungsmessung
      • ITSM-Strategien und -Pläne zu entwickeln und zu implementieren, um die Geschäftsziele zu unterstützen


    Zielgruppe
    Die Zielgruppe der ISO 20000 Service Manager INTENSIV Schulung sind Personen, die eine leitende Rolle in der Implementierung, Überwachung und Verbesserung von IT-Service-Management-Systemen gemäß ISO 20000 spielen.
    • IT-(Prozess-)Manager
    • Service-Manager in der IT
    • IT-Teamleiter
    • Berater, die in der IT-Service-Management-Branche tätig sind


    Voraussetzungen
    • Es gelten keine formellen Voraussetzungen für die Kursteilnahme. Wir empfehlen dennoch allen Einsteigern vorab unser zweitägiges Training "ISO 20000 Foundation" zu absolvieren.
    • Kandidaten ohne Foundation-Zertifikat bekommen nach bestandener Service Manager Prüfung nur ein Prüfungszertifikat ausgestellt. Um das Service Manager Rollenzertifikat zu erhalten, müssen sie zusätzlich die ISO 20000 Foundation Prüfung absolvieren.
    • Eine Ausnahme bilden Kandidaten, die bereits über ein ITIL V3 oder ITIL 4 Foundation Zertifikat verfügen. Diese erhalten nach bestandener Service Manager Prüfung sowohl das Prüfungs- als auch das Rollenzertifikat.
  • DatumOrtStatusAktionspreisBuchen Angebot
    05.08. – 08.08.2024 Online LIVE
    21.10. – 24.10.2024 Online LIVE
    09.12. – 12.12.2024 Online LIVE
  • Die Unterlagen werden Ihnen als pdf zur Verfügung gestellt.
    • Agenda
      • Tag: 09:00 bis ca. 16:30 Uhr
      • Tag: 09:00 bis ca. 16:30 Uhr
      • Tag: 09:00 bis ca. 16:30 Uhr
      • Tag: 09:00 bis ca. 16:30 Uhr (inklusive Prüfungsvorbereitung)
    • ACHTUNG: Bitte plane ca. einen Arbeitstag für die selbständige Vorbereitung auf den Kurs ein. Nach der Schulung empfehlen wir dir einen Tag Zeit zur Prüfungsvorbereitung zu nehmen.
  • Zertifizierungsstelle für die Personenzertifizierung nach ISO/IEC 20000 ist die ICO – International Certification Organization. Es handelt sich um eine Online-Prüfung. Du entscheidest, wann und wo du die Prüfung ablegst. Die zugehörige Prüfung der ICO heißt "ICO ITSM 20000 Professional"
    Hier geht es zu einer Musterprüfung der ICO zur ISO 20000 Professional.
    • Multiple-Choice-Prüfung
    • Sprache: frei wählbar
    • Dauer: 75 Minuten
    • Anzahl der Fragen: 50
    • Es gibt je zwei bis sechs Antwortmöglichkeiten.
    • Eine, mehrere oder alle Antwortmöglichkeit(en) können richtig sein.
    • Richtig beantwortet ist eine Frage, wenn alle der richtigen und keine der falschen Antwortmöglichkeiten angekreuzt sind./li>
    • Zum Bestehen der Prüfung müssen mindestens 60% der Fragen richtig beantwortet werden
  • Firmen- oder Inhouseschulungen finden ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma
    in unseren oder Ihren Räumlichkeiten oder als Online LIVE Schulung statt.


    Überblick zu den Vorteilen unserer individuellen Firmen- und Inhouseschulungen:

    • Individuelle Zusammenstellung der Themen, gemäß Ihren Anforderungen
    • Maßgeschneidert auf Ihre Ziele
    • Termin und Zeitraum der Firmenschulung bestimmen Sie
    • Schulungsort: Ob bei Ihnen vor Ort, in unseren Trainingsräumen oder als Online LIVE Training – Sie entscheiden
    • Firmenschulungen sind oft kostengünstiger, vor allem bei einer größeren Anzahl von Mitarbeitern
    • Rundum-Service in unseren Räumen, damit sich Ihre Mitarbeiter voll auf den Kurs konzentrieren können

    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.
    Füllen Sie hierfür bitte unser Anfrage-Formular aus oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin:
    Telefon +49 89 4576918-40 / E-Mail beratung@cbt-training.de

    Anfrage

Kontakt

CBT Training & Consulting GmbH
Elektrastr. 6a, D-81925 München

+49 (0)89 4576918-40
beratung@cbt-training.de

AGB
Impressum
Datenschutz
Newsletter

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript, damit die Funktionalität der Website gewährleistet ist. Der von Ihnen verwendete InternetExplorer wird von Microsoft nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie einen neuen Browser. Bei Fragen: marketing@cbt-training.de. Vielen Dank.