Erfolg durch Weiterbildung

Seminar MOC 20695 Deploying Windows Devices and Enterprise Apps

Seminardauer

5 Tage

Preis

2.490,00 €
2.963,10 € inkl. 19% ges. MwSt.
Sie lernen in diesem Seminar, Bereitstellungsoptionen für Betriebssysteme und Anwendungen zu bewerten, die geeignete Strategie zu bestimmen und eine Lite-touch- oder Zero-touch-Bereitstellungslösung für Windows-Geräte und -Anwendungen zu implementieren. Zu den vorgestellten Lösungen gehören Microsoft Deployment Toolkit (MDT) und System Center 2012 R2 Configuration Manager.
  • Kenntnisse auf Systemadministratorniveau in folgenden Bereichen:
    • Netzwerkgrundlagen einschließlich gängiger Netzwerkprotokolle, Topologien, Hardware, Medien, Routing, Switching und Adressierung
    • Active-Directory-Domain-Services (AD DS)-Prinzipien und Gundlagen der AD DS-Verwaltung
    • Kenntnisse im Bereich der Installation/Konfiguration für windowsbasierte Rechner
    • Grundkenntnisse der Public Key Infrastructure (PKI) Security.
    • Grundverständnis von Scripting und der Windows-PowerShell-Syntax
    • Grundverständnis von Windows-Server-Rollen und -Diensten
    • Grundverständnis von Managementaufgaben unter Verwendung von System Center 2012 R2 Configuration Manager
IT-Professionals, die PCs, Geräte und Apps bereitstellen, verwalten und warten
  • Bewertung der Netzwerkumgebung bezüglich der Unterstützung der Bereitstellung von Betriebssystemen und Anwendungen
    • Überblick über den Lebenszyklus von Unternehmensdesktops
    • Bewertung der Bereitschaft von Hardware und Infrastruktur für eine Desktopbereitstellung
    • Verwendung von Microsoft Assessment and Planning Toolkit (MAP)
  • Festlegen von Strategien für die Betriebssystembereitstellung
    • Tools und Bereitstellungsstrategien für eine effektive Betriebssystembereitstellung
    • Betriebssystembereitstellung mit Hilfe von High-Touch mit Retail-Medien
    • Betriebssystembereitstellung mit Hilfe von High-Touch mit Standardimage
    • Betriebssystembereitstellung mit Hilfe von Lite-Touch
    • Betriebssystembereitstellung mit Hilfe von Zero-Touch [2) Alternative Bereitstellungsstrategien für Windows-Desktops
  • Bewertung der Anwendungskompatibilität
    • Diagnose von Problemen mit der Anwendungskompatibilität
    • Minimieren von Problemen mit der Anwendungskompatibilität
    • Verwendung von ACT, um Probleme mit der Anwendungskompatibilität zu benennen
  • Planung und Implementierung von User State Migration
    • Überblick über User State Migration und USMT 5.0
    • Planung von User State Migration
    • Migration von Benutzerzuständen mit USMT
  • Festlegen einer Strategie für das Imagemanagement
    • Überblick über das Windows-Image-Dateiformat
    • Überblick über das Imagemanagement
  • Vorbereiten von Bereitstellungen mit Hilfe von Windows ADK
    • Überblick über den Windows-Setup- und -Installationsprozess
    • Vorbereiten von Boot-Images mit Hilfe von Windows PE
    • Automatisierung und Vorbereitung der Installation eines Image mit Hilfe von Windows SIM und Sysprep
    • Erstellen und Warten eines Referenzimage
  • Support von PXE-initiierten und Multicast-Betriebssystembereitstellungen
    • Überblick über PXE-initiierte und Multicast-Betriebssystembereitstellungen
    • Installation und Konfiguration der Windows-Deployment-Services-Umgebung
  • Implementierung der Betriebssystembereitstellung mit Hilfe des Microsoft Deployment Toolkit
    • Planung der MDT-Umgebung
    • Implementierung von MDT 2013
    • Integration von WDS mit MDT
  • Implementierung der Betriebssystembereitstellung mit Hilfe von System Center 2012 R2 Configuration Manager
    • Überblick über die Betriebssystembereitstellung
    • Vorbereiten des Standorts für die Betriebssystembereitstellung
    • Bereitstellung eines Betriebssystemimage
    • Konfiguration einer Strategie für die Betriebssystembereitstellung mit Hilfe von System Center 2012 R2 Configuration Manager
  • Integration von MDT und Configuration Manager für die Betriebssystembereitstellung
    • Integration von Bereitstellungstools mit Configuration Manager
    • Features, die durch die Integration von MDT und Configuration Manager zur Verfügung stehen
  • Aktivieren von Clients und Verwalten zusätzlicher Konfigurationseinstellungen
    • Lösungen für die Volumenlizenzaktivierung
    • Zusätzliche Clientkonfigurationseinstellungen
  • Bereitstellung von Microsoft Office 2016
    • Methoden für die Bereitstellung der Microsoft-Office-2016-Editionen
    • Anpassung der Office-Bereitstellungen
    • Bereitstellung von Office 2016 mit Hilfe von Office 365
    • Bereitstellung von Office 2016 mit Hilfe von App-V
    • Verwalten von Office-Einstellungen
Vorbereitung auf das Examen 70-695. Die Prüfung ist Bestandteil der Zertifizierung MCSE Mobility.
170,00 €
202,30 € inkl. 19% ges. MwSt.
Ansprechpartner
Gabriela Bücherl
Gabriela Bücherl Geschäftsführung, Vertrieb Telefon:
+49 (0)89-4576918-16
Mail:
g.buecherl@cbt-training.de
Termine
  • München
    • 21.01. - 25.01.2019
      € 2.490,00
    • 20.05. - 24.05.2019
      € 2.490,00
  • Bochum
    • 11.02. - 15.02.2019
      € 2.490,00
    • 06.05. - 10.05.2019
      € 2.490,00
  • Frankfurt
    • 07.01. - 11.01.2019
      € 2.490,00
    • 11.02. - 15.02.2019
      € 2.490,00
Termin anfragen
Fragen Sie Ihren Wunschtermin an.
Inhouse-Seminar
Das Seminar wird individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und in Ihren Räumlickeiten durchgeführt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.
Firmen-Seminar
Das Seminar findet ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma in unseren Räumlichkeiten statt und wird individuell auf Sie abgestimmt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok