Erfolg durch Weiterbildung

Seminar RH 135 Red Hat System Administration II inkl. RHCSA Exam

Seminardauer

5 Tage

Preis

2.985,00 €
3.552,15 € inkl. 19% ges. MwSt.
Am Ende des fünftägigen Kurses sind sie in der Lage, Dateisysteme und Partitionierungen zu verwalten, die Verwaltung logischer Volumes und der Zugriffskontrolle sowie das Paketmanagement durchzuführen und Best Practices zur Problemlösung anzuwenden.

Absolventen der Kurse Red Hat System Administration I und II sind optimal auf die Prüfung "Red Hat Certified System Administration" (RHCSA) vorbereitet.
In diesem Kurspaket RH135 ist die Prüfung im Preis inkludiert.
Red Hat System Administration I
RH 134 eignet sich aufgrund seiner Themen nicht als Einstieg in den Red Hat Curriculum. Teilnehmer, die bisher nicht an einem vorherigen Red Hat Kurs teilgenommen haben, sollten System Administration I belegen, falls sie noch nie mit Linux gearbeitet haben, oder den RHCSA Rapid Track Course (RH200), wenn sie bereits Erfahrung in der Enterprise Linux Administration haben.
  • Automatisierung der Installation mit Kickstart
    • Automatisieren Sie die Installation von Red Hat Enterprise Linux Systemen mit Kickstart.
  • Verwenden regulärer Ausdrücke mit grep
    • Nutzen Sie reguläre Ausdrücke, die es Ihnen in Kombination mit grep ermöglichen, Inhalte in Textdateien schnell hervorzuheben oder zu finden.
  • Erstellen und Bearbeiten von Textdateien mit vim
    • Verwenden Sie den Texteditor vim, mit dem Sie Textdateien öffnen, bearbeiten und speichern können.
  • Planen zukünftiger Aufgaben in Linux
    • Legen Sie die automatische Ausführung von Aufgaben in der Zukunft fest.
  • Prioritätsregelung von Linux-Prozessen
    • Beeinflussen Sie die relativen Prioritäten, nach denen Linux-Prozesse laufen.
  • Dateizugriffsregelung über Access Control Lists (ACL)
    • Regeln Sie die Dateisicherheit mit POSIX-ACLs (Access Control Lists).
  • Management der SELinux-Sicherheit
    • Regeln Sie das Verhalten von Security Enhanced Linux (SELinux) für das jeweilige System, sodass es auch bei Beeinträchtigungen des Netzwerkdienstes sicher bleibt.
  • Verbinden mit netzwerkdefinierten Benutzern und Gruppen
    • Konfigurieren Sie Systeme zur Nutzung zentraler Identity Management Services.
  • Hinzufügen von Festplatten, Partitionen und Dateisystemen zu einem Linux-System
    • Verwalten Sie einfache Partitionen und Dateisysteme.
  • Verwaltung von LVM Storage (Logical Volume Management)
    • Verwalten Sie logische Volumen über die Kommandozeile.
  • Zugriff auf netzgebundenen Speicher mit Network File System (NFS)
    • Greifen Sie auf (sichere) NFS-Freigaben zu.
  • Zugriff auf netzgebundenen Speicher mit SMB
    • Verwenden Sie autofs und die Kommandozeile zum Mounten und Unmounten von SMB-Dateisystemen.
  • Steuerung und Problembehandlung des Bootprozesses von Red Hat Enterprise Linux
  • Einschränken der Netzwerkkommunikation mit einer Firewall
    • Richten Sie eine einfache Firewall ein.
  • Ausführliche Überprüfung
    • Trainieren und zeigen Sie die in diesem Kurs erlangten Kenntnisse und Fähigkeiten.
RHCSA-Prüfung - Im RH 135 Paket inklusive.
Ansprechpartner
Gabriela Bücherl
Gabriela Bücherl Geschäftsführung, Vertrieb Telefon:
+49 (0)89-4576918-16
Mail:
g.buecherl@cbt-training.de
Termine
  • München
    • 07.01. - 11.01.2019
      € 2.985,00
    • 18.02. - 22.02.2019
      € 2.985,00
  • Hamburg
    • 21.01. - 25.01.2019
      € 2.985,00
    • 01.04. - 05.04.2019
      € 2.985,00
  • Stuttgart
    • 15.07. - 19.07.2019
      € 2.985,00
Termin anfragen
Fragen Sie Ihren Wunschtermin an.
Inhouse-Seminar
Das Seminar wird individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und in Ihren Räumlickeiten durchgeführt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.
Firmen-Seminar
Das Seminar findet ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma in unseren Räumlichkeiten statt und wird individuell auf Sie abgestimmt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok