Erfolg durch Weiterbildung

Seminar MOCOD 20741 On-Demand Networking with Windows Server 2016

MOC On-Demand kombiniert High-Quality Video, Lesen, Live Hands-on Labs und Knowledge Checks in einem selbstbestimmten, modularen Format, das Ihnen maximale Flexibilität bietet - ob Sie alle Inhalte am Stück oder nur fünf Minuten pro Einheit konsumieren wollen, es liegt ganz bei Ihnen.

Preisauskunft:
  • MOC On-Demand Paket 1 Core: Euro 498,00 zzgl. MwSt.
    • Klassisches MOC-On Demand e-Learning Training in Englisch
    • Theoretische und praktische Module
    • Videos und Erfolgskontrolle nach jedem Modul
    • 180 Tage Zugang
  • MOC On-Demand Paket 2 Advanced: Preis Euro 649,00 zzgl. MwSt.
    • Klassisches MOC-On Demand e-Learning Training in Englisch
    • Digitalisierte MOC-Unterlage in Englisch
    • Theoretische und praktische Module
    • Videos und Erfolgskontrolle nach jedem Modul
    • 180 Tage Zugang
  • MOC On-Demand Paket 3 Advanced-Cert: Preis Euro 869,00 zzgl. MwSt.
    • Klassisches MOC-On Demand e-Learning Training in Englisch
    • Digitalisierte MOC-Unterlage in Englisch
    • Theoretische und praktische Module
    • Videos und Erfolgskontrolle nach jedem Modul
    • 180 Tage Zugang
    • Examensvoucher mit Second Shot

Bei Buchung tragen Sie bitte ihr Wunsch-Paket 1, 2 oder 3 unter Bemerkung ein.

Seminardauer

180 Tage

Preis

498,00 €
592,62 € inkl. 19% ges. MwSt.
Dieses Online-Training vermittelt die grundlegenden Kenntnisse, um Windows Server 2016 bereitstellen und supporten zu können. Themen sind IP-Grundlagen, Fernzugriffstechnologien und fortgeschrittene Inhalte wie softwaredefiniertes Networking.
  • Erfahrung mit der Arbeit mit Windows Server 2008 oder Windows Server 2012
  • Erfahrung mit der Arbeit in einer Windows-Server-Unternehmensumgebung
  • Kenntnisse über das Open-Systems-Interconnection (OSI)-Modell
  • Verständnis für Kernkomponenten und -technologien von Netzwerkinfrastrukturen wie Verkabelung, Router, Hubs und Switche
  • Vertrautheit mit Netzwerktopologien und -architekturen wie Local Area Networks (LANs), Wide Area Networks (WANs) und drahtloses Networking
  • Grundkenntnisse über das TCP/IP-Protokoll, Adressierung und Namensauflösung
  • Erfahrung mit und Kenntnisse über Hyper-V und Virtualisierung
  • Praktische Erfahrung mit Windows-Clientbetriebssystemen wie Windows 8.1 oder Windows 10
  • Netzwerkadministratoren
  • IT-Professionals
  • Planung und Implementierung eines IPv4-Netzwerks
    • Planung der IPv4-Adressierung
    • Konfiguration eines IPv4-Hosts
    • Verwaltung und Troubleshooting der IPv4-Netzwerkkonnektivität
  • Implementierung von DHCP
    • DHCP-Serverrolle
    • Bereitstellung von DHCP
    • Verwaltung und Troubleshooting von DHCP
  • Implementierung von IPv6
    • IPv6-Adressierung
    • Konfiguration eines IPv6-Hosts
    • IPv4- und IPv6-Koexistenz
    • Übergang von IPv4 auf IPv6
  • Implementierung von DNS
    • Implementierung von DNS-Servern
    • Konfiguration von Zonen in DNS
    • Konfiguration der Namensauflösung zwischen DNS-Zonen
    • Konfiguration der DNS-Integration mit Active Directory Domain Services (AD DS)
    • Konfiguration erweiterter DNS-Einstellungen
  • Implementierung und Verwaltung von IPAM
    • IPAM-Überblick: Funktionalität und Komponenten
    • Bereitstellung von IPAM
    • Verwaltung von IP-Adressräumen mit IPAM
  • Fernzugriff in Windows Server 2016
    • Überblick
    • Implementierung des Web Application Proxy
  • Implementierung von DirectAccess
  • Implementierung von VPNs
  • Implementierung des Networkings für Zweigstellen
    • Networkingfeatures und Überlegungen
    • Implementierung von Distributed File System (DFS)
    • Implementierung von BranchCache
  • Konfiguration erweiterter Networkingfeatures
    • Überblick über High-Performance-Networkingfeatures
    • Konfiguration erweiterter Hyper-V-Networkingfeatures
  • Implementierung eines softwaredefinierten Networkings
    • Implementierungvon Netzwerkvirtualisierung
    • Implementierung von Network Controller
Dieses Online Training bereitet auf die Prüfung 70-741 vor. Einmalige Prüfung Euro 165,00 netto, mit Second Shot Euro 215,00 zzgl. MwSt.
220,00 €
261,80 € inkl. 19% ges. MwSt.
Termin anfragen
Fragen Sie Ihren Wunschtermin an.
Inhouse-Seminar
Das Seminar wird individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und in Ihren Räumlickeiten durchgeführt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.
Firmen-Seminar
Das Seminar findet ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma in unseren Räumlichkeiten statt und wird individuell auf Sie abgestimmt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok