Erfolg durch Weiterbildung

Seminar MOCOD 10992 on-Demand Integrating On-Premises Core Infrastructure with Microsoft Azure

MOC On-Demand kombiniert High-Quality Video, Lesen, Live Hands-on Labs und Knowledge Checks in einem selbstbestimmten, modularen Format, das Ihnen maximale Flexibilität bietet - ob Sie alle Inhalte am Stück oder nur fünf Minuten pro Einheit konsumieren wollen, es liegt ganz bei Ihnen.

Preisauskunft:
  • MOC On-Demand Paket 1 Core: Euro 498,00 zzgl. MwSt.
    • Klassisches MOC-On Demand e-Learning Training in Englisch
    • Theoretische und praktische Module
    • Videos und Erfolgskontrolle nach jedem Modul
    • 180 Tage Zugang
  • MOC On-Demand Paket 2 Advanced: Preis Euro 649,00 zzgl. MwSt.
    • Klassisches MOC-On Demand e-Learning Training in Englisch
    • Digitalisierte MOC-Unterlage in Englisch
    • Theoretische und praktische Module
    • Videos und Erfolgskontrolle nach jedem Modul
    • 180 Tage Zugang
  • MOC On-Demand Paket 3 Advanced-CERT: NICHT Verfügbar, da keine Prüfung

Bei Buchung tragen Sie bitte ihr Wunsch-Paket 1 oder 2 unter Bemerkung ein.

Seminardauer

180 Tage

Preis

498,00 €
592,62 € inkl. 19% ges. MwSt.
Dieses Seminar behandelt vielfältige Komponenten, einschließlich Azure-Compute-, Azure-Storage- und -Netzwerkdienste, die Kunden bei der Bereitstellung hybrider Lösungen unterstützen. In diesem Zusammenhang bedeutet hybrid die Integration von Infrastrukturtechnologien, die in On-premises-Rechenzentren mit Azure-IaaS- und -PaaS-Diensten gehostet werden. Das Seminar bietet einen Überblick über diese~Dienste und vermittelt das Wissen, um hybride Lösungen entwerfen zu können. In Übungen erwerben die Teilnehmer praktische Erfahrung mit der Implementierung solcher Lösungen.


Systemanforderungen für MOC On Demand
Für MOD benötigen Sie lediglich einen PC mit mindestens Windows 7, eine Breitbandverbindung (ab 256 kbps) und einen aktuellen Browser. Wir empfehlen den Internetexplorer ab Version 11, alternativ müssen Sie sicherstellen, dass auf Ihrem Rechner eine Active-X-Steuerung installiert ist. Sollten Sie innerhalb eines Firmen-Netzwerks auf die MOD-Inhalte zugreifen wollen, kann es eventuell zu Konflikten~mit der Unternehmens-Firewall kommen. Bitte sprechen Sie sich hier mit Ihrem lokalen IT-Support ab.
Bitte beachten: Sie können MOD-Training auch auf ihrem iPad® Retina 4th Generation absolvieren, lediglich die praktischen Übungen sind nicht optimiert für Tablets.
  • Grundkenntnisse des Cloud Computing
  • Grundkenntnisse über Windows PowerShell
  • Kenntnisse über Windows Server 2012 und Windows-Server-2016-Grundlagen
  • Verständnis für Active-Directory-Konzepte, einschließlich Domänen, Forests, Domänencontroller, Replikation, Kerberos-Protokoll und Lightweight Directory Access Protocol (LDAP)
  • Verständnis für Webanwendungen, einschließlich Erstellen, Konfiguration, Überwachung und Bereitstellung von Webanwendungen auf Internet Information Services (IIS)
  • Verständnis für Netzwerkkonfigurationen, einschließlich TCP/IP, Domain Name System (DNS), VPNs, Firewalls und Verschlüsselungstechnologien
  • Verständnis für On-premises-Virtualisierungstechnologien, einschließlich virtueller Maschinen, virtuellem Networking und virtueller Festplatten
  • System- und Netzwerkadministratoren
  • DevOps-Experten
  • Einführung in Microsoft Azure
  • Integration mit Azure-Compute-Diensten
  • Integration mit Azure Virtual Network
  • Integration mit Azure-Speicher- und -Datendiensten
  • Design und Implementierung von Azure-Site-Recovery-Lösungen
  • Design und Implementierung von Cross-premises-Anwendungen
  • Integration der Überwachung und Verwaltung von Abläufen und Anwendungen
Termin anfragen
Fragen Sie Ihren Wunschtermin an.
Inhouse-Seminar
Das Seminar wird individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und in Ihren Räumlickeiten durchgeführt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.
Firmen-Seminar
Das Seminar findet ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma in unseren Räumlichkeiten statt und wird individuell auf Sie abgestimmt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok