Erfolg durch Weiterbildung

Seminar Essentials der OpenStack Administration (LFS452)

Seminardauer

4 Tage

Preis

2.900,00 €
3.451,00 € inkl. 19% ges. MwSt.
OpenStack wächst wie nie zuvor, und es gibt einen großen Bedarf an Personen, die Erfahrung im Umgang mit dieser Cloud Plattform haben. Dieser Kurs wird Ihnen alles beibringen, was Sie wissen müssen, um private und öffentliche Clouds mit OpenStack zu erstellen und zu managen.
Kenntnisse in den Bereichen
  • Linux Command Line
  • Linux System Administration (von Vorteil)
  • Linux Konzepte (von Vorteil)
  • Netzwerk-Adminstration (von Vorteil)
  • Storage (von Vorteil)
  • Virtualisierung (von Vorteil)
  • System Administratoren, die für den Betrieb von OpenStack Clouds verantwortlich sind.
  • Administratoren und Entwickler, die Anwendungen und Infrastruktur bereitstellen.
  • Einführung
    • Linux Foundation
    • Linux Foundation Training
    • Übungen
    • Registrierung
  • Cloud Grundlagen
    • Was ist die Cloud?
    • Konventionelle Data Center Architektur
    • Virtualisierung
    • Cloud Architektur
    • Grundprinzipien von Open Cloud Computing
  • Verwaltung von Virtual Machines with OpenStack Computer
    • Einsatz des OpenStack Dashboards
    • Einsatz der python-novaclient Command Line Schnittstelle
  • Bestandteile einer OpenStack Cloud - Teil 1
    • Allgemeine Einführung in die OpenStack Komponenten
    • OpenStack Compute: Nova
    • Überblick über Hypervisor Backends
    • OpenStack Image Service: Glance
    • OpenStack Identity: Keystone
    • OpenStack Block Storage: Cinder
    • OpenStack Dashboard: Horizon
  • Bestandteile einer OpenStack Cloud - Teil 2
    • OpenStack Objekt-Storage: Swift
    • OpenStack Netzwerk: Neutron
    • OpenStack Monitoring: Ceilometer
    • OpenStack Orchestration: Heat
    • OpenStack DBaaS: Trove
    • Das Oslo Framework
  • Referenz Architektur
    • Node Roles
    • Best Practices
    • Skalierbarkeit
  • Bereitstellungsdienste
    • Glance Image Service
    • Netzwerke mit Neutron
  • Fortgeschrittenes SDN mit mit Neutron
    • Einführung in SDN
    • Layer 2 Networking Primer
    • Einführung in OpenFlow
    • Einführung in Open vSwitch
    • L3 und DHCP Primer
    • Einführung in Netzwerk Namespaces
    • Neutron Packet Flows
    • OpenStack Routing Models
    • Neutron CLI Optionen
    • Alternative Neutron Backends
    • Das Neutron ML2 Framework
  • Verteilter Cloud Storage mit Ceph
    • Einführung in Ceph
    • RADOS Block Device
    • RADOS Gateway
    • Bereitstellung eines Ceph Clusters mit 3 Knoten
    • Einsatz von Ceph RBD für Glance Image Storage
    • Einsatz vno Ceph für for Cinder Block Storage
    • radosgw
  • OpenStack Object Storage mit Swift
    • OpenStack Object Storage: Swift
    • Bereistellung eines Swift Clusters mit 3 Knoten
    • Interaktion mit Swift
  • Hochverfügbarkeit in der Cloud
    • Einführung in Hochverfügbarkeit
    • Einführung in den Pacemaker High Availability Stack
    • Ressourcenverwaltung in Pacemaker
    • Hochverfügbare OpenStack Referenz Architektur
    • OpenStack VM
  • Cloud Sicherheit mit OpenStack
    • Keystone Authentifizierungs-Modell
    • Netzwerk Sicherheit
    • Hypervisor Sicherheit
  • Überwachung und Messung
    • Bereitstellungsüberlegungen für Cloud Monitoring
    • OpenStack Ceilometer
    • Messung
    • Abrechnung
  • Cloud Automatisierung
    • Cloud Bereitstellung
    • Cloud Konfigurationsmanagement
    • Puppet
    • Chef
    • Vollskalierbare Bereitstellungstools
    • Razor
    • Crowbar
    • MaaS
    • Juju
    • Heat
  • Schlussfolgerungen
    • Grundlagen
    • Komponenten
    • Referenz Architektur
    • Hochverfügbarkeit
    • Weitere Funktionen
Termin anfragen
Fragen Sie Ihren Wunschtermin an.
Inhouse-Seminar
Das Seminar wird individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und in Ihren Räumlickeiten durchgeführt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.
Firmen-Seminar
Das Seminar findet ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma in unseren Räumlichkeiten statt und wird individuell auf Sie abgestimmt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok