Erfolg durch Weiterbildung

Seminar SLE301 SUSE Linux Enterprise Server 12 Advanced Administration

Seminardauer

5 Tage

Preis

2.600,00 €
3.094,00 € inkl. 19% ges. MwSt.
In dem Kurs SUSE Linux Enterprise Server 12: Advanced Administration lernen Sie fortgeschrittene Systemadministration auf Basis von SLES 12. Sie behandeln die neuen Technologien in SLES 12, wie systemd als SystemV init, GRUB2, UEFI und GPT-Support. Sie erfahren, wie Sie SUSE Linux inklusive systemd administrieren, um spezielle Netzwerk- und Speicher Setups zu handhaben und erhalten ein solides Verständnis von grundlegenden Bash-Skripte.

Dieser Kurs basiert als Aufbau auf dem Kurs SLE201 Linux Enterprise Server 12 Grundlagen-Administration.


Dieser Kurs bereitet auf die Prüfung SCE vor.
Besuch des Seminars SLE201: SUSE Linux Enterprise Server 12 Administration oder LFS 300 oder vergleichbare Kenntnisse in folgenden Bereichen:
  • Partitionierung, Dateisystemeinrichtung und -wartung
  • Systemkonfiguration einschließlich Netzwerkeinrichtung und Benutzerverwaltung
  • Verwaltung von Softwarepaketen
  • Arbeit auf der Kommandozeile einschließlich Dateiverwaltung und Editieren von Texten
Systemadministratoren, die bereits über Linux-Kenntnisse verfügen
  • Fortgeschrittene Systemadministration
    • YaST-Sicherheitsmodule
    • Backup und Recovery
      • Snapper
    • Softwarebibliotheken
    • Server Health
    • Überwachung im Überblick
      • Überwachungsmethoden
      • Optimierungstools
      • Optimierungsprozess
      • Systemoptimierungstools
    • Steuerungsguppen
  • Verschlüsselung
    • SSL/TLS
      • SSL/TLS-Konzepte
      • Erstellen einer Zertifizierungsstelle
      • Erstellen und Verwenden von Zertifikaten
      • openSSL
    • GPG
      • GPG-Konzepte
      • Erstellen und Verwalten von GPG-Schlüsseln
      • GPG-Schlüsselverteilung
  • Shell Scripting
    • Grundlegende Skriptelemente
    • Steuerungsstrukturen
    • Auslesen von Benutzereingaben
    • Verwenden von Arrays
    • Verwenden von Funktionen
    • Verwenden von Befehlsoptionen in Skripten
    • Testen von Dateitypen und Vergleich von Werten 
  • Hardware
    • Anzeige von Hardwareinformationen
    • Treiber
  • Fortgeschrittenes Networking
    • Netzwerknamensräume
    • Open vSwitch
      • Open-vSwitch-Konzepte
      • Installation und Konfiguration von Open vSwitch
    • IPv6
  • Speicheradministration
    • iSCSI
      • iSCSI-Konzepte
      • Konfiguration und Verwaltung des LIO Daemon
    • MPIO
      • Multipath I/O
      • Konfiguration und Verwaltung von Device Mapper Multipath I/O
  • Zentralisierte Authentifizierung
    • PAM
    • SSSD
  • Paketierung und Updates
    • RPM
      • Erstellen und Verwalten von RPM-Paketen
      • RPM-spec-Datei
      • Signieren von RPM-Paketen mit GPG
    • Repositories
      • Software-Repository-Konzepte
      • Erstellen eines Software-Repository mit creatrepo
      • Signieren von RPM-MD-Software-Repositories
      • Verwalten von Software-Repositories mit libzypp
    • SMT
      • Subscription Management Tool (SMT)
      • Installation und Konfiguration eines SMT-Servers
      • Verwalten von Software-Repositories mit SMT
      • Repository Staging mit SMT
      • Konfiguration von SMT-Clients
  • Fortgeschrittene Bereitstellung
    • AutoYaST
      • Einführung in AutoYaST
      • AutoYaST-Installation
      • Konfiguration von PXE
    • KIWI
      • Überblick über KIWI
      • Installation von KIWI
      • Grundlegender Workflow
      • Erstellen von Images
      • Anpassen des Bootvorgangs
      • KIWI Image Description File
      • Erweiterte Konfigurationsoptionen
      • Imagewartung
      • Systemanalyse
    • Machinery
      • Überblick über Machinery
      • Installation
      • Verwendung von Machinery
  • Konfigurationsverwaltung mit Salt
    • Salt im Überblick
    • Installation und Konfiguration von Salt
    • Ausführungsmodule
    • Salt-Zustandssystem
Dieser Kurs bereitet auf die Prüfung SUSE Certified Engineer in Enterprise Linux 12vor. Weitere Informationen zur Prüfung unter https://www.suse.com/de-de/services/certification/. The exam is only booking by Suse.
Ansprechpartner
Gabriela Bücherl
Gabriela Bücherl Geschäftsführung, Vertrieb Telefon:
+49 (0)89-4576918-16
Mail:
g.buecherl@cbt-training.de
Termine
  • München
    • 14.01. - 18.01.2019
      € 2.600,00
    • 11.03. - 15.03.2019
      € 2.600,00
    • 25.03. - 29.03.2019
      € 2.600,00
  • Düsseldorf
    • 14.01. - 18.01.2019
      € 2.600,00
    • 11.03. - 15.03.2019
      € 2.600,00
    • 13.05. - 17.05.2019
      € 2.600,00
Termin anfragen
Fragen Sie Ihren Wunschtermin an.
Inhouse-Seminar
Das Seminar wird individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und in Ihren Räumlickeiten durchgeführt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.
Firmen-Seminar
Das Seminar findet ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma in unseren Räumlichkeiten statt und wird individuell auf Sie abgestimmt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok