Erfolg durch Weiterbildung

Seminar ITIL® Foundation V3 Zertifizierungskurs

ITIL® und IT Infrastructure Library® sind eingetragene Marken von AXELOS Limited.

Bundesweite Firmenschulungen / Inhouseschulungen - fordern Sie Ihr individuelles Angebot an! Tel.: +49 (0)89 4576918-16 oder beratung@cbt-training.de
Inhouseschulungen bieten wir ebenso in allen Nachbarländern in englischer Sprache an.

Seminardauer

3 Tage

Preis

785,00 €
934,15 € inkl. 19% ges. MwSt.
In dieser Ausbildung erlangen die Teilnehmer das erforderliche theoretische Grundwissen, um die ITIL® Foundation Prüfung erfolgreich zu bestehen.

Sie sind in der Lage, die Terminologie und Grundbegriffe problemlos zu verwenden.

Sie lernen die grundlegende Service-Lifecycle-Struktur der ITIL-Methodik kennen.

Sie erwerben ein Verständnis für ITIL®-Projekte und deren Notwendigkeit.

Sie sind fähig, erfolgreich in IT Service Management Projekten mitzuarbeiten und positiven Input zu geben.

Mit der international anerkannten ITIL® Foundation Zertifizierung dokumentieren Sie Ihr ITIL®-Verständnis und können weiterfolgenden Kurse des Curriculums besuchen.

Für diesen Kurs erhalten Sie 2 CREDITS
Mit dem V3 Qualifizierungsschema wurde ein System eingeführt, dass Ihnen ermöglicht, für ITIL Trainings inkl. Examen Punkte (Credits) zu sammeln.
Jeder offizielle ITIL-Kurs bringt Ihnen eine bestimmte Menge an Punkten.
Sobald Sie eine ausreichende Menge an Punkten
(22 Punkte) gesammelt haben, wird Ihnen der ITIL Expert-Status verliehen.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
IT-Führungskräfte, IT-Leiter, IT-Manager, Service Manager, Projektleiter, Berater, Mitarbeiter im Service Management
Es wird auf die Prozesse und die Terminologien des ITIL® (ehemals v3) Frameworks in den Bereichen Service Management als Methode (Service Management as a practice), Service Strategie, Service Design, Service Transition, Service Operations und den kontinuierlichen Verbesserungsprozess (Continual Service Improvement) eingegangen.

Im Rahmen dieser Betrachtung wird ebenso das Zusammenspiel der Prozesse, Rollen, Verfahren und der Service Lifecycle erläutert. Den Teilnehmern wird ein Bewusstsein für die Notwendigkeit eines systematischen Vorgehens im Bereich IT Service Management vermittelt.

Seminarzeiten / bitte achten Sie auf die genauen Zeit in Ihrer Buchungsbestätigung, da sich die Zeit je nach Standort ändern können.

In drei Tagen werden neben allen wichtigen theoretischen Grundlagen von ITIL Service Management die prüfungsrelevanten Begriffe und Inhalte vermittelt.

Die wesentlichen Kernpunkte von
  • Service Strategy
  • Service Design
  • Service Transition
  • Service Operation und
  • Continual Service Improvement

werden dabei vertieft, beispielsweise:
  • Die Grundprinzipien des Service Management
  • Das Zusammenspiel von IT und Business
  • Generische Konzepte des Service Management
  • Die Kreation von Werten für das Business
  • Das Plan-Do-Check-Act-Modell
  • Der Lebenszyklus des Services
  • Prozesse innerhalb des Lebenszyklus eines Services
  • Anforderungen an das Design der Prozesse
  • Definition von Leistungsindikatoren
  • Überlegungen zur eingesetzten Technologie und Architektur
  • Rollen und Funktionen
  • Risiken und Herausforderungen in der Praxis
  • Individuelle Vorbereitung auf Examen, Q & A
  • Examen (muss extra gebucht werden)


Seminardauer: 3 Tage
Die genauen Schulungszeiten entnehmen Sie bitte der Buchungsbestätigung, die Sie nach Anmeldung per Mail erhalten.

Das Original-Zertifikat "Foundations Certificate in IT Service Management" hat internationalen Standard und kann im direkten Anschluss an die Schulung erworben werden.
Die Prüfung besteht aus 40 Multiple Choice Fragen und gilt als erfolgreich bestanden, wenn 65% richtig beantwortet wurden. Die Prüfung dauert 1 Stunde.

Bitte beachten Sie, dass die Prüfungsaufsichten eine Identitätsprüfung bei den Teilnehmern vornehmen werden.
Bitte bringen Sie zu allen Prüfungsterminen Ihren gültigen Lichtbildausweis mit.
Alternativ können Teilnehmer jederzeit die Prüfung online absolvieren. Siehe hierzu bitte den Punkt Prüfung.
  • Kurszeiten/ Prüfung
    • Tag 1: 09.00 Uhr bis 17.30 Uhr
    • Tag 2: 09.00 Uhr bis 17.30 Uhr
    • Tag 3: 09.00 Uhr bis 15.30 Uhr
      • Prüfung 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Unser Dozentenpool setzt sich aus eigenen Mitarbeitern unseres ITIL zertifizierten Schulungspartners zusammen. (mitsm / serview)
Dabei handelt es sich sowohl um ausgebildete IT Service Manager als auch um ISO 20000 Berater & interne Auditoren mit entsprechender Projekterfahrung und Know-how aus dem Daily-Business.
Die Prüfung wird am Ende des Kurses oder später Online absolviert werden. Bei späterer Online-Prüfung wird ein Aufschlag von Euro 20,00 berechnet. Sie können weiterhin eine Prüfungsversicherung als Second Shot für Euro 39,00 abschließen.
215,00 €
255,85 € inkl. 19% ges. MwSt.
Ansprechpartner
Gabriela Bücherl
Gabriela Bücherl Geschäftsführung, Vertrieb Telefon:
+49 (0)89-4576918-16
Mail:
g.buecherl@cbt-training.de
Termine
  • München
    • 30.01. - 01.02.2019
      ✔

      € 785,00
    • 06.02. - 08.02.2019
      ✔

      € 785,00
    • 04.03. - 06.03.2019
      ✔

      € 785,00
  • Berlin
    • 18.02. - 20.02.2019
      ✔

      € 785,00
  • Düsseldorf
    • 04.07. - 05.07.2019
      ✔

      € 785,00
  • Frankfurt/Bad Homburg
    • 11.02. - 13.02.2019
      ✔

      € 785,00
  • Hannover
    • 04.02. - 06.02.2019
      € 785,00
  • Koblenz
    • 04.02. - 06.02.2019
      € 785,00
  • Köln
    • 04.02. - 06.02.2019
      ✔

      € 785,00
  • Leipzig
    • 30.01. - 01.02.2019
      € 785,00
  • Nürnberg
    • 13.02. - 15.02.2019
      ✔

      € 785,00
  • Paderborn
    • 04.02. - 06.02.2019
      ✔

      € 785,00
Termin anfragen
Fragen Sie Ihren Wunschtermin an.
Inhouse-Seminar
Das Seminar wird individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und in Ihren Räumlickeiten durchgeführt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.
Firmen-Seminar
Das Seminar findet ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma in unseren Räumlichkeiten statt und wird individuell auf Sie abgestimmt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok